Fit für die Arbeitswelt der Zukunft

Die Arbeitswelt ändert sich ständig. Je besser Sie auf neue Aufgaben vorbereitet sind, umso leichter fallen sie Ihnen. Von Ihrem neuen Können profitieren beide Seiten: Sie und das Unternehmen. Land und Bund unterstützen Sie mit Förderangeboten bei Ihrer Weiterbildung und Ihren beruflichen Anliegen.

Themen in diesem Bereich

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie ist ein Förderangebot des Bundes, das Personen mit geringem Einkommen bei der beruflichen Weiterbildung unterstützt. Es richtet sich an Beschäftigte und Selbstständige.
mehr ...

Bildungsscheck NRW

Bis zu 500 € für Ihre Weiterbildung: Der "Bildungsscheck NRW" fördert die berufliche Weiterbildung von Mitarbeitenden aus kleinen und mittleren Betrieben.
mehr ...

Beratung zur beruflichen Entwicklung: Perspektiven im Erwerbsleben (PiE)

Dieses Förderprogramm des Landes NRW bietet Beschäftigten, Selbstständigen und Berufsrückehrenden die Möglichkeit, sich bis zu neun Stunden qualifiziert und kostenfrei beraten zu lassen.
mehr ...

Aktuelle Meldungen

© Regionalagentur Region Aachen

Digitale Unternehmenssprechtage

11.10.2021
Regionalagentur Region Aachen und mitwirkende Partner*innen aus der Region starten am 29. Oktober 2021 gemeinsam die digitalen Unternehmenssprechtage für KMU. 10 bis 12 Uhr digital via Zoom.
mehr ...

KOPFKINO 2021 - Jede Hürde ist eine Bereicherung!

07.10.2021
Am 04.10.2021 fanden über 40 Teilnehmer*innen im Corso Filmpalast in Hückelhoven zusammen. Vorbildfrauen erzählten, welche Karrierewege sie eingeschlagen haben und […]
mehr ...
© Region Aachen

Ziele erreichen und Veränderungen gestalten mit dem Zürcher Ressourcen Modell

04.10.2021
Möchten Sie wissen, wieso Zielerreichung oft schwierig ist – und was das mit dem Motivationssystem und dem Gehirn zu tun hat? Mehr...
mehr ...

Familienfreundlichkeit zum Markenzeichen machen

29.09.2021
Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf hat zusammen mit engagierte Akteur*innen aus der Stadt Aachen, der StädteRegion, dem Kreis Düren, Euskirchen […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!