Heinsberger Sprechstunden für Grenzgänger*innen

Sprechstunde für Grenzgänger*innen mit Wohn- oder Arbeitsort in Heinsberg

Wir klären Ihre Fragen zu Krankenversicherung und Rentenversicherung, Kindergeld und Elterngeld, Arbeitssuche und Arbeitsaufnahme, Steuerfragen und Umzug. Die Beratung findet regelmäßig in Zusammenarbeit mit den Experten des GWO statt.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über das Büro des GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode T: +49 (0)241 56861-0

Mehr Informationen und die aktuellen Termine der Sprechtage finden Sie auf der Website des GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode.

Ansprechpartner*in

Irene Vehring
Leitung, Beratung (EURES)
Team GrenzInfoPunkt
+49 241 56861-0

Ansprechpartner*in

Elke Hoffmann
Leitung, Verwaltung, Beratung (EURES)
Team GrenzInfoPunkt
+49 241 56861-23

Aktuelle Meldungen

Beruf&Pflege: Mit Vereinbarkeitslösungen Fachkräfte halten und gewinnen

17.05.2024
Digitaler Workshop "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" für Unternehmen zur Unterstützung von Mitarbeitenden mit Pflegeverantwortung.
mehr ...

TaRA – Mentoring im Tandem in der Region Aachen für qualifizierte zugewanderte Frauen

14.05.2024
TALENTIERT & ZUGEWANDERT – unter diesem Motto startete gestern mit der gemeinsamen Auftaktveranstaltung von Mentorinnen, Mentees und Organisatorinnen das Mentoringprogramm im Tandem.
mehr ...
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Starke Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus

08.05.2024
Wie soll die Ausgestaltung und Umsetzung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ab 2028 aussehen? Diese und viele weitere […]
mehr ...

TQ-Tag: Wie Unternehmen Teilqualifizierung einsetzen

30.04.2024
Gemeinsame Veranstaltung mit der IHK Aachen. Alles Wissenswerte rund um TQ und Vorteile für Unternehmen.
mehr ...

Das könnte Sie auch interessieren

©iStockphoto.com/aydinmutlu

Studienintegrierende Ausbildung

Die studienintegrierende Ausbildung (SiA) ermöglicht jungen Menschen den Abschluss eines Studiums parallel zu einem Berufsabschluss.
mehr ...

Wer wird Mamas Chef*in?

  Das Job-Speed-Dating, bei dem sich Unternehmen bewerben. Arbeitgeber, die Wiedereinsteigerinnen und jungen Müttern einen Job anbieten? Frauen bringen zum […]
mehr ...

Fachkräfteoffensive NRW

Mit der Fachkräfteoffensive NRW möchte die Landesregierung dem Fachkräftemangel geschlossen entgegentreten. Regionale Umsetzung bereits seit Anfang 2023.
mehr ...

Aktuelles

Hier informieren die Partner*innen aus dem Netzwerk gegen Arbeitsausbeutung in der Region Aachen über aktuelle Entwicklungen, Projekte und Aktionen.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!