Care and Mobility Innovation - In Zukunft gut versorgt und intelligent mobil

Im Projekt „Care and Mobility Innovation“ schaffen wir Lösungen, um gut versorgt und intelligent mobil am Innovationsstandort Region Aachen zu leben. Gemeinsam bringen wir digitale Lösungen in die Gesundheitsversorgung und die Mobilität der Zukunft.

Die Wirtschaftsstudie Region Aachen identifiziert „Gesundheitswirtschaft und Life Science“ und „Mobilität und Logistik“ als zwei – von insgesamt sechs – Leitmärkte, in denen die Region große technologische Kompetenzen hat und besonders wachstumsstark ist. Die Digitalisierung ist ein wesentlicher Treiber für Cross-Innovationen an der Schnittstelle verschiedener Branchen. Als ein Ergebnis der Studie wurde das Projekt „Care and Mobility Innovation“ entwickelt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Projekt „Care and Mobility Innovation“ haben wir die Innovationen in Unternehmen und Einrichtungen der gesamten Region Aachen zur Anwendung gebracht und digitale Projekte für eine gute Versorgung und vernetzte Mobilität im Rahmen von „Innovationspartnerschaften“ realisiert.

Unsere Meilensteine auf dem Weg zum Erfolg:

  • Systematische Identifizierung der regionalen Stärken und Herausforderungen entlang der Wertschöpfungskette als Open-Innovation-Ansatz
  • Regionale Wachstumsstrategie als Roadmap
  • Digitale Plattformen für die Mobilität 4.0 und die Telemedizin
  • Fachkräfte für die digitale Gesundheitswirtschaft
  • Innovationspartnerschaften, die digitale Forschungs- und Praxisprojekte realisieren
  • Vision für 2032

Mit dem Projekt wird die Entwicklung der Region Aachen zu einem führenden Standort für telemedizinische Anwendungen und für die
intelligente Mobilität der Zukunft vorangetrieben.

Bis Ende 2022 arbeiteten bei der Umsetzung des Projektes folgende Partner zusammen: Region Aachen Zweckverband, Stadt Aachen – Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa, digitalHUB Aachen e.V., Universitätsklinikum der RWTH Aachen – Innovationszentrum für Digitale Medizin, Kreis Düren, Kreis Euskirchen, Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mbH, StädteRegion Aachen, Medlife e.V., umlaut solutions GmbH, MA&T Sell&Partner GmbH und AGIT mbH.

Mehr Infos und Hintergründe: https://careandmobility.de/

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein Westfalen und der Europäischen Union

        

Themen in diesem Bereich

Potentialanalyse

Regionale Potentiale aus Gesundheitswirtschaft und Mobilitätsbranche Welche digitalen Systeme benötigen Krankenhäuser, Arztpraxen und Verkehrsbetriebe? Kennen wir alle innovativen Ideen und […]
mehr ...
©Region Aachen

Innovationspartnerschaften

Innovationspartnerschaften: Innovative Ideen und Lösungen für die digitale Gesundheitswirtschaft und intelligente Mobilität.
mehr ...

Routen der Innovation

Zurück Wir machen Good-Practice-Beispiele im Bereich der digitalen Gesundheitswirtschaft und der intelligenten Mobilität mit unseren „Routen der Innovation“ für Sie […]
mehr ...

Care and Mobility Innovation meets digitalHUB

Hier bringen wir regionale Akteur:innen aus Gesundheit und Mobilität zusammen! Care and Mobility Innovation meets digitalHUB ist ein Format, in […]
mehr ...

Innovation Stories

Innovative Ideen und zukunftsweisende Projekte Von Pflegerobotern bis hin zu unbemannten Luftfahrzeugen: Der Innovationsstandort Region Aachen besitzt eine hohe, überregionale […]
mehr ...

Innovationskonferenzen

29.09.2022 Rückblick: Die Innovationskonferenz für die Region von morgen “Care and Mobility im Jahr 2030” – unter diesem Motto fand […]
mehr ...

Stimmen zum Projekt

„Angesichts der großen Herausforderungen unserer Zeit, wie zum Beispiel den demografischen Wandel, müssen wir erhebliche Anstrengungen unternehmen, um die Versorgung […]
mehr ...

Ansprechpartner*in

Elke Breidenbach
Leiterin Gesundheitswirtschaft
+49 241 927 8721-70

Aktuelle Meldungen

©possessed-photography_unsplash

Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsversorgung

11.06.2024
Im September organisieren wir eine Veranstaltung zu diesem Thema. Interessierte Forschungseinrichtungen sind eingeladen, sich einzubringen.
mehr ...
©Raphael-Biscaldi_unsplash

Hitzeschutz im Gesundheitssektor

11.06.2024
Anlässlich des bundesweiten Hitzeaktionstags am 5. Juni informierten die Ministerien über die Hitzeschutzmaßnahmen der Landesregierung.
mehr ...
©National Cancer Institute_unsplash

BMBF Förderaufruf: Innovative medizintechnische Lösungen für Menschen mit Funktionseinschränkungen

11.06.2024
Das BMBF fördert zukunftsweisende Projekte für innovative Medizintechnik, um Menshen mit Funktionseinschränkungen zu unterstützen.
mehr ...
©ibrahim-Rifath_unsplash

Gründungsförderung: Go-to-Market Gutschein

11.06.2024
Land und EU geben Starthilfe, damit junge Unternehmen mit wettbewerbsfähigen Produkten auf den Markt kommen
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!