Imagekampagne: #MyHelathCareer – Care for Future

MyHealthCareer – Care for Future

Fachkräftesicherung in der Region – jetzt Teil der Imagekampagne werden!

Unsere Imagekampagne zur Gewinnung von Nachwuchskräften für die Gesundheitsbranche steht in den Startlöchern!

Wir wollen jungen Menschen zeigen, wie vielseitig die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Gesundheits-/ Medizin- und Pflegesektor sind.

 

Die Kampagne umfasst dabei verschiedene Kanäle: Plakate werden bald sichtbar sein, ein Imagevideo wurde abgedreht, der Instagram-Kanal ist online. Für die Webplattform und Social Media benötigen wir jetzt noch Ihre Unterstützung! 

Seien Sie dabei – präsentieren Sie sich kostenlos als attraktive*r Arbeitgeber*in, Hochschule oder Bildungseinrichtung! 

 

  • Sie sind Mitarbeiter*in bei einem Unternehmen im Gesundheitsbereich?
  • Sie bieten Studiengänge oder Ausbildungsplätze im Gesundheitssektor an?
  • Sie suchen neue Kolleg*innen zu Unterstützung Ihres Teams?

Bei uns können Sie mit geringem Aufwand viele potentielle Bewerber*innen erreichen!

Geben Sie jungen Menschen aus unserer Region Einblicke, wie bei Ihnen gearbeitet und gelernt wird. Zeigen Sie, welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, Kennlernangebote und Entwicklungsmöglichkeiten es bei Ihnen gibt. Nutzen Sie die Gelegenheit, viele potenzielle Bewerber*innen anzusprechen.

Worum geht es konkret?

  • Erstellen Sie Ihren Steckbrief auf der neuen Webplattform myhealthcareer.de (noch nicht live), damit Ihr Profil von Anfang an sichtbar ist. Was benötigt wird: Ihr Logo, ein Bild, Adresse, Kontaktdaten, Kurzbeschreibung, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, Kennenlernangebote.
    Um Ihre Zugangsdaten zu erhalten, registrieren Sie sich bitte unter https://myhealthcareer.de/register
 

Mit den Zugangsdaten können Sie sich auf der Plattform anmelden und Ihren Steckbrief erstellen und Ihre Angebote einpflegen.

Bei Fragen steht Ihnen Lena Hintzen vom Team „MyHealthCareer“ zur Verfügung: team@myhealthcareer.de.

  • Auf dem Instagram Kanal (@my_healthcareer) möchten wir u.a. Ihr Unternehmen bzw. Ihre Hochschule oder Ihre Bildungseinrichtung vorstellen. Jede Woche widmen wir einem Arbeitgeber aus der Region (Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg), der sich mit einem Bild (und Kurzvideo) präsentiert. Wenn Sie Lust haben teilzunehmen, überlegen Sie sich jetzt schon, wer Ihr*e Protagonist*in sein könnte – eine junge Person aus dem Unternehmen, ein*e Schüler*in oder Student*in, die durch ein Selfie oder Video das Unternehmen und den Beruf attraktiv vorstellt.
    Melden Sie sich bei unserer Partneragentur, der TEMA AG – sie schickt Ihnen den Instagram-Content-Guide als Hilfestellung zu und übernimmt das Einpflegen Ihrer Beiträge!

Ansprechpartnerin: Johanna Maurer (maurer@tema.de, Telefon: 0241/88970604)

Sie kennen andere Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder Hochschulen, für die unser Angebot interessant sein könnte? Machen Sie diese gerne auf unser Angebot aufmerksam.

Wir freuen uns, wenn Sie Teil unserer Initiative werden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelle Meldungen

RAZV_Martine Kuckartz

Rückblick MEDICA 2022

22.11.2022
Vom 14.-17. November fand die internationale Medizinmesse in Düsseldorf statt. Dort waren wir auf dem NRW-Landesgemeinschaftsstand vertreten.
mehr ...

Führen in Teilzeit: Im Dialog zum Erfolg

18.11.2022
Referentin Johanna Fink zeigt auf, wie alle Beteiligten von Teilzeitmodellen profitieren. Veranstaltung der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung.
mehr ...
©SkyCab

SkyCab Abschlussveranstaltung & 4. ECSM-Fachtagung

16.11.2022
Das SkyCab-Konsortium und das ECSM laden am 24. & 25. November zur Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes und zur 4. ECSM-Fachtagung ein.
mehr ...
©Matthew Osborn_unsplash

6. Unternehmertag des Aachener Industrie-Dialogs

11.11.2022
Am 08. Dezember 2022 findet der 6. Unternehmertag des Aachener Industrie-Dialogs im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!