Prävention und Gesunde Arbeit

Im Themenfeld Prävention liegt der Fokus auf dem betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Dieses umfasst die gesundheitsorientierte Gestaltung betrieblicher Strukturen und arbeitsbezogener Prozesse, um die Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter/innen nachhaltig zu fördern. Die Aufgabe der Gesundheitsregion ist es, insbesondere den klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) Wege aufzuzeigen, BGM-Maßnahmen in Ihrem Unternehmen zu implementieren und Einzelmaßnahmen miteinander zu vernetzen, so dass ganzheitliche Konzepte entstehen. Hierzu werden Projekte initiiert sowie Fachveranstaltungen, Workshops und Betriebsnachbarschaften organisiert.

Regionale Netzwerke, wie der Kompetenzzirkel BGM und die Initiative „Gesunde Unternehmenskultur im Kreis Heinsberg“ schaffen Kommunikationsstrukturen, die den Austausch in der Region fördern.

Aktuelle Meldungen

©possessed-photography_unsplash

Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsversorgung

11.06.2024
Im September organisieren wir eine Veranstaltung zu diesem Thema. Interessierte Forschungseinrichtungen sind eingeladen, sich einzubringen.
mehr ...
©Raphael-Biscaldi_unsplash

Hitzeschutz im Gesundheitssektor

11.06.2024
Anlässlich des bundesweiten Hitzeaktionstags am 5. Juni informierten die Ministerien über die Hitzeschutzmaßnahmen der Landesregierung.
mehr ...
©National Cancer Institute_unsplash

BMBF Förderaufruf: Innovative medizintechnische Lösungen für Menschen mit Funktionseinschränkungen

11.06.2024
Das BMBF fördert zukunftsweisende Projekte für innovative Medizintechnik, um Menshen mit Funktionseinschränkungen zu unterstützen.
mehr ...
©ibrahim-Rifath_unsplash

Gründungsförderung: Go-to-Market Gutschein

11.06.2024
Land und EU geben Starthilfe, damit junge Unternehmen mit wettbewerbsfähigen Produkten auf den Markt kommen
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!