Ziele definieren. Netzwerke aufbauen. Karriere ankurbeln.

Sie möchten an Ihrer Karriere arbeiten, sich weiterqualifizieren oder neue berufliche Herausforderungen angehen? Bei uns bekommen Sie Unterstützung! Ob finanzielle Hilfe durch den Bildungsscheck NRW, Beratung im Programm Perspektiven im Erwerbsleben (PIE) oder Netzwerkveranstaltungen – wir helfen Ihnen dabei, Ihre Pläne in die Tat umzusetzen und informieren darüber, was Sie sonst noch tun können, um sich beruflich weiterzuentwickeln.

Wir beraten Sie gern. Sprechen Sie uns an!

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.

Themen in diesem Bereich

Bildungsscheck NRW

Bis zu 500 € für Ihre Weiterbildung: Der "Bildungsscheck NRW" fördert die berufliche Weiterbildung von Mitarbeitenden in kleinen und mittleren Betrieben.
mehr ...
©Simon Zabel

Perspektiven im Erwerbsleben (PiE)

Dieses Förderprogramm des Landes NRW bietet Beschäftigten, Selbstständigen, Berufsrückkehrenden und Zugewanderten die Möglichkeit, sich bis zu neun Stunden qualifiziert und kostenfrei beraten zu lassen.
mehr ...

Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Aachen ist Teil des Region Aachen Zweckverbandes sowie der Landesinitiative „Frau und Wirtschaft“ des Ministeriums für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.
mehr ...

Aktuelle Meldungen

Führen in Teilzeit: Im Dialog zum Erfolg

18.11.2022
Referentin Johanna Fink zeigt auf, wie alle Beteiligten von Teilzeitmodellen profitieren. Veranstaltung der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung.
mehr ...
(C) Region Aachen

Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf

03.11.2022
Mit neuen und bekannten Gesichtern startet das Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf unter dem Dach der Region Aachen in die Verlängerung. Wir beraten Sie!
mehr ...

Teilzeitausbildung: Auch für Kommunen ein attraktiver Weg

25.10.2022
Im digitalen Workshop „Kommunal in Teilzeit ausbilden" informierten sich über 30 Teilnehmer*innen über die Möglichkeiten der Teilzeitausbildung, gerade in Zeiten des Fachkräftamangels.
mehr ...

FIT für Familie

06.10.2022
Gehören Sie schon zur Spitze des Eisbergs oder sind Sie als Arbeitgeber*in noch unsichtbar? Am 18.10.2022 haben Sie kostenfrei die […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!