Wettbewerbsfähig bleiben. Fachkräfte qualifizieren. Zukunft sichern.

Der Mittelstand prägt die Region Aachen, kleine und mittlere Unternehmen bieten auch den überwiegenden Anteil an Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Doch insbesondere für sie gestaltet es sich mitunter schwierig, Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. Damit unsere Region dauerhaft wettbewerbsfähig bleibt, benötigen wir innovationsfreundliche Betriebe sowie kompetente, motivierte und flexible Beschäftigte. Für Unternehmen ist es wichtig, sich mit Themen wie Mitarbeiterbindung, Personal- und Organisationsentwicklung, Wissenstransfer und Innovationsbereitschaft auseinanderzusetzen. Mit verschiedenen Programmen und Initiativen unterstützt das Land NRW Unternehmen sowie deren Beschäftigte dabei, sich weiterzuentwickeln.

Wir koordinieren regionale Förderprogramme, um die Region für Fachkräfte attraktiver zu gestalten. Darüber hinaus initiieren wir Projekte und Veranstaltungen zur Vernetzung und zum Austausch von Ideen.

Themen in diesem Bereich

©iStockphoto.com/scyther5

Fit für die Zukunft

Das Förderinstrument des Landes NRW hilft schnell und unbürokratisch. Betriebe werden beim Übergang zu klimaneutralem Wirtschaften unterstützt.
mehr ...
©pexels/mart-production

INQA-Coaching

Das Förderprogramm hilft KMU dabei, sich zukunftsfähig aufzustellen und eigenständig die digitale Transformation zu meistern. Fördersatz von 80 Prozent.
mehr ...
©pexels/mart-production

Coach2Change

Das Förderprogramm unterstützt Betriebe beim Coaching von Beschäftigten zur Vorbereitung auf Transformationsprozesse im Unternehmen.
mehr ...
©aerogondo_istockphoto

Ausbildungsprogramm NRW

Das "Ausbildungsprogramm NRW" stellt rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze jährlich bereit. Teilnehmende Betriebe erhalten einen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung.
mehr ...
©iStockphoto.com/golero

Weiterbildung

Die Arbeitswelt ändert sich ständig. Je besser Sie auf neue Aufgaben vorbereitet sind, umso leichter fallen sie Ihnen. Land und Bund unterstützen mit Förderangeboten bei Weiterbildung und beruflichen Anliegen.
mehr ...
©SolStock_iStock

Teilqualifizierung

Durch modulare Bildungsangebote erhalten Geringqualifizierte die Möglichkeit, sich Schritt für Schritt einem vollwertigen Berufsabschluss zu nähern.
mehr ...
©iStockphoto.com/Vasyl-Dolmatov

Erfolgsgeschichten Unternehmensentwicklung

Beispiele aus der Praxis: Unternehmer*innen erzählen ihre Erfolgsgeschichten - ermöglicht durch Förderprogramme zur Unternehmensentwicklung.
mehr ...

Beschäftigtentransfer

Transferagenturen und Transfergesellschaften bieten gute Alternativen, um Arbeitslosigkeit zu vermeiden. Die Instrumente des Beschäftigtentransfers unterstützen Unternehmen und Beschäftigte, neue Wege in den Arbeitsmarkt zu beschreiten.
mehr ...
©iStockphoto.com/EmirMemedovski

Integration unternehmen!

Die Landesregierung unterstützt die Gründung von Integrationsunternehmen und -abteilungen mit Zuschüssen und durch professionelle Beratung. Das Programm ist Bestandteil des Aktionsplans "Eine Gesellschaft für alle – NRW inklusiv".
mehr ...

Ansprechpartner*in

Simon Zabel
Leiter Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-40

Aktuelle Meldungen

Germeinsam für die Region: Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverbands, und Dr. Tim Grüttemeier, Städteregionsrat.

Gemeinsam die Region stärken

18.06.2024
„Gemeinsam unterwegs sein und an einem Strang ziehen in der Region Aachen, dann ist die Schlagkraft größer“, fordert StädteRegionsrat Dr. […]
mehr ...

Ergebnisbericht zur Umfrage "Zeit für Kinderbetreuung?! – Wünsche und Bedarfe"

14.06.2024
Wie stellen Sie sich in einer idealen Welt die Betreuungssituation für Ihre Kinder vor? Das Frauennetzwerk StädteRegion Aachen e.V. hat die Ergebnisse Ihrer Wünsche.
mehr ...

Qualifizierung Schritt für Schritt

12.06.2024
Der TQ-Tag informierte Unternehmen darüber, wie sie Teilqualifizierung einsetzen können, um Beschäftigte zu halten und zu finden.
mehr ...

Beruf&Pflege: Mit Vereinbarkeitslösungen Fachkräfte halten und gewinnen

17.05.2024
Digitaler Workshop "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" für Unternehmen zur Unterstützung von Mitarbeitenden mit Pflegeverantwortung.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!