Teilqualifizierung

Schritt für Schritt zum Berufsabschluss

Mit Teilqualifikationen erhalten Menschen über 25 Jahre und Betriebe neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Durch den Abschluss modularer Bildungsangebote werden bisher geringqualifizierte Mitarbeiter*innen auf dem ersten Arbeitsmarkt integriert und auf einen Berufsabschluss vorbereitet.

Die Zielsetzung von Teilqualifizierung sollte immer der Vollabschluss, also die Prüfung vor einer Kammer, sein.

Hier möchte die Regionalagentur Region Aachen gemeinsam mit ihren Partnern aus dem Ausbildungskonsenses (AG Fachkräfte), regionalen Bildungsträgern, Netzwerken und Initiativen ansetzen und die Teilqualifizierung in der Region stärker in den Fokus rücken.

  • Unternehmen und Beschäftigte werden über die Möglichkeiten, Durchführung und Förderung des Instrumentes informiert.
  • Beispiele aus der Praxis von Unternehmen werden sichtbar gemacht.
  • Unter Berücksichtigung der konkreten Bedarfe der regionalen Unternehmen definieren wir berufliche Zielgruppen und entwickeln spezielle niedrigschwellige Angebote.

Weitere Angebote in der Region und Informationen werden zukünftig hier ergänzt. Sprechen Sie uns gern an.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.
Stichworte dieses Beitrags:
Ausbildung Verbund Vernetzen

Ansprechpartner*in

Katja Elisa Heßeler
Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf
+49 241 927 8721-31

Ansprechpartner*in

Simon Zabel
Leiter Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-40

Aktuelle Meldungen

Führen in Teilzeit: Im Dialog zum Erfolg

18.11.2022
Referentin Johanna Fink zeigt auf, wie alle Beteiligten von Teilzeitmodellen profitieren. Veranstaltung der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung.
mehr ...
(C) Region Aachen

Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf

03.11.2022
Mit neuen und bekannten Gesichtern startet das Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf unter dem Dach der Region Aachen in die Verlängerung. Wir beraten Sie!
mehr ...

Teilzeitausbildung: Auch für Kommunen ein attraktiver Weg

25.10.2022
Im digitalen Workshop „Kommunal in Teilzeit ausbilden" informierten sich über 30 Teilnehmer*innen über die Möglichkeiten der Teilzeitausbildung, gerade in Zeiten des Fachkräftamangels.
mehr ...

FIT für Familie

06.10.2022
Gehören Sie schon zur Spitze des Eisbergs oder sind Sie als Arbeitgeber*in noch unsichtbar? Am 18.10.2022 haben Sie kostenfrei die […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!