Deutsch-Niederländische Unternehmer*innensprechtage

Deutsch-Niederländische Sprechtage für Unternehmer*innen und Existenzgründer*innen

Die Industrie- und Handelskammer Aachen bietet gemeinsam mit Expert*innen des Grenzinfopunktes Aachen-Eurode sowie dem StartersCentrum Limburg Beratung und Information zu verschiedensten Themenbereichen für Existenzgründer*innen und Unternehmer*innen, die im Nachbarland tätig werden möchten .

Die Beratungen sind individuell und persönlich. Zu den Beratungsthemen zählen die Firmengründung, die Inanspruchnahme möglicher Fördermittel für Unternehmen im Nachbarland, die Erbringung von Dienstleistungen sowie die Kund*innenakquise und Netzwerkveranstaltungen.

Das Ziel der Deutsch-Niederländischen Unternehmersprechtage ist es, über die ersten und zumeist wichtigsten Schritte für den Markteintritt auf der anderen Seite der Grenze aufzuklären. Die Informationen sollen Kontakte zu Kund*innen oder erste gemeinsame Projekte mit Geschäftspartner*innen im Nachbarland erleichtern und den Ausbau der grenzübergreifenden Zusammenarbeit unterstützen.

Eine Anmeldung zwecks Terminabsprache ist erforderlich. Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit der IHK Aachen, Karin Sterk, Tel.: +49 (0)241 4460-397, E-Mail: karin.sterk@aachen.ihk.de

Details und Termine finden Sie auf der Website des GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode

Ansprechpartner*in

Irene Vehring
Leitung, Beratung (EURES)
Team GrenzInfoPunkt
+49 241 56861-0

Ansprechpartner*in

Elke Hoffmann
Leitung, Verwaltung, Beratung (EURES)
Team GrenzInfoPunkt
+49 241 56861-23

Aktuelle Meldungen

Beruf&Pflege: Mit Vereinbarkeitslösungen Fachkräfte halten und gewinnen

17.05.2024
Digitaler Workshop "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" für Unternehmen zur Unterstützung von Mitarbeitenden mit Pflegeverantwortung.
mehr ...

TaRA – Mentoring im Tandem in der Region Aachen für qualifizierte zugewanderte Frauen

14.05.2024
TALENTIERT & ZUGEWANDERT – unter diesem Motto startete gestern mit der gemeinsamen Auftaktveranstaltung von Mentorinnen, Mentees und Organisatorinnen das Mentoringprogramm im Tandem.
mehr ...
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Starke Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus

08.05.2024
Wie soll die Ausgestaltung und Umsetzung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ab 2028 aussehen? Diese und viele weitere […]
mehr ...

TQ-Tag: Wie Unternehmen Teilqualifizierung einsetzen

30.04.2024
Gemeinsame Veranstaltung mit der IHK Aachen. Alles Wissenswerte rund um TQ und Vorteile für Unternehmen.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!