Fachkräftesicherung

Die unverzichtbare Grundlage einer prosperierenden Gesundheitswirtschaft sind qualifizierte und engagierte Fachkräfte. Im Hinblick auf den demografischen Wandel wird zukünftig nicht nur eine höhere Nachfrage nach medizinischen und pflegerischen Leistungen erwartet, sondern gleichermaßen mit einer geringeren Anzahl von Menschen im erwerbsfähigen Alter gerechnet. Allein die Zahl der Schulabgänger/innen, die potentiell für eine Ausbildung oder ein Studium in Gesundheitsberufen zur Verfügung steht, sinkt in der Region Aachen um 20%. Gleichzeitig steigt das Durchschnittsalter der Beschäftigten im Gesundheitswesen. Die Branche in der Region hat gegenwärtig schon den zweithöchsten Anteil an Beschäftigten, die 55 Jahre und älter sind. Weiter verschärft wird die Situation durch den steigenden Anspruch an die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf (Work-Life Balance). Die Fachkräftesicherung in Medizin und Pflege bleibt eine zentrale Aufgabe der Gesundheitsregion Aachen. Zur Zeit konzentrieren wir uns mit unseren Partnern auf die Nachwuchsgewinnung für die Gesundheitsbranche.

Themen in diesem Bereich

Fachgespräch: Zukunft der Gesundheitsberufe im Rheinischen Revier

In einem regionalen Dialog werden Möglichkeiten eruiert, die Zukunft der Gesundheitsberufe im Rheinischen Revier zu sichern sowie Ausbildungen und Studiengänge von Gesundheitsberufen weiterzuentwickeln.
mehr ...

Gesundheitsberufemesse

Die Gesundheitsberufemessen bieten Unternehmen der Gesundheitswirtschaft aus der Region Aachen die Möglichkeit, sich kostenlos den Nachwuchskräften von morgen zu präsentieren.
mehr ...

GALA

GALA erarbeitet angesichts der aktuellen tiefgreifenden Transformation der Arbeitswelt wohl durchdachte New-Work-Konzepte - für die optimale Vorbereitung von Fachkräften und einen gelungenen Strukturwandel!
mehr ...

Imagekampagne: #MyHelathCareer – Care for Future

Fachkräftesicherung in der Region - Die Kampagne zur Gewinnung von Nachwuchskräften für die Gesundheitsbranche steht in den Startlöchern!
mehr ...

Ansprechpartner*in

Hannah Offermanns
Team Gesundheitswirtschaft
+49 241 927 8721-71

Aktuelle Meldungen

©impulsq_unsplash

Clusterkonferenz 2023 - „Alternsmedizin in NRW“

18.01.2023
Am 07. März 2023 findet die jährliche Clusterkonferenz des Clusters Medizin.NRW statt und widmet sich dem interdisziplinären Themenfeld der Alternsmedizin in NRW.
mehr ...
©Region Aachen

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück...

22.12.2022
...auf viele tolle Veranstaltungen, Messen und Begegnungen, die endlich wieder, zumindest größtenteils, in Präsenz stattfinden konnten.
mehr ...
©2023 Messe Berlin

DMEA 2023 - Connecting Digital Health

19.12.2022
Die DMEA zählt zu Europas wichtigsten Events für Digital Health. Einmal im Jahr treffen sich Expert*innen aus der digitalen Gesundheitswirtschaft für einen intensiven Austausch und zielgerichtetes Networking.
mehr ...
©georg-arthur pflueger_unsplash

Neuer Leitfaden der Digitalen Pflegeanwendungen (DiPA)

13.12.2022
Die Digitalisierung hält immer mehr Einzug in die Pflegeszene und viele sehen darin eine große Chance für Verbesserungen - aber wie können digitale Pflegeanwendungen (DiPA) die Pflege ergänzen?
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!