Wirtschaftsfaktor Familienfreundlichkeit

Mit familienbewusster Personalpolitik zukunftsfähig bleiben!

Attraktive Arbeitgeber*innen stärken die Wirtschaftskraft und tragen zur beruflichen Gleichstellung von Frauen bei. Vielen KMU fehlt es oftmals an personellen und finanziellen Ressourcen, um sich von den Großen abzuheben und sichtbar zu werden. Hier setzt die Arbeit des Kompetenzzentrums an. Mit der Maßnahme Familien- und lebensphasenorientierte Unternehmensführung nutzt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf die Gelegenheit, weiterhin KMU zu unterstützen, familienfreundliche Maßnahmen zu implementieren und so als attraktive Arbeitgeber*innen, die Fachkräfte in der Region zu halten.

Als strategische Kooperationspartner*innen wirken in einer Allianz kommunale Wirtschaftsförderungen, Gleichstellungsbeauftragte, die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter, die Kammern, AG-Verbände und der DGB entscheidend an der Zielerreichung mit.

Familienfreundlichkeit soll nachhaltig zu einem Aushängeschild für die Unternehmen der Region Aachen werden. Unternehmen, die eine Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglichen, tragen zur Attraktivität des Wirtschaftsstandortes bei.

Insgesamt trägt die Maßnahme dazu bei, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen, das die individuellen Bedürfnisse und Lebensphasen der Mitarbeiter*innen berücksichtigt. Es unterstützt Unternehmen dabei, sich als attraktive Arbeitgeber*innen zu positionieren, fördert die Gleichstellung von Geschlechtern, steigert die Produktivität und Innovationskraft und trägt zur regionalen Wirtschaftsentwicklung bei. Damit ist es ein wesentlicher Baustein für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Unternehmenskultur in der Region Aachen.

Wir planen gerade unser Jährliches Event Wirtschaftsfaktor Familienfreundlichkeit. Schauen Sie vorbei!

Eindrücke vom vom Event 2019:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

eine Initiative von:

 

in Kooperation mit:

Handwerkskammer Aachen  Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region

 

gefördert von:

Ansprechpartner*in

Katja Elisa Heßeler
Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf
+49 241 927 8721-31

Aktuelle Meldungen

Mit drei Klicks zum individuellen Beratungsangebot

20.02.2024
Mit Weiterbildung gegen den Fachkräftemangel: Neues Onlineportal quali-navi.de bündelt Angebote zur beruflichen Weiterbildung in der Region Aachen.
mehr ...
© istockphoto

Quali-Navi: Klicken. Finden. Weiterbilden.

15.02.2024
In drei Klicks zum Ziel: quali-navi.de - das Info-Portal zur beruflichen Weiterbildung in der Region Aachen.
mehr ...
© iStock/Zbynek Pospisil

Übergangslotsen: Matching am Berufskolleg

14.02.2024
Im Förderprojekt Übergangslotsen sollen Schüler*innen im Übergangsektor des Berufskollegs erreicht und ihnen Angebote für ein passgenaues Matching für den Übergang in Ausbildung bereitgestellt werden.
mehr ...

Internationaler Frauentag in der Region 2024

14.02.2024
Am 8. März ist internationaler Frauentag – ein Tag, an dem Frauenrechte, die Gleichstellung der Geschlechter und bestehende Diskriminierungen im Fokus stehen.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!