Bildungsscheck NRW

Weiterbildung ist wichtig

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie planen eine Weiterbildung für sich oder Ihre Mitarbeiter*innen? Sichern Sie sich die maximale Förderung mit dem Bildungsscheck NRW. Er übernimmt 50 Prozent, maximal 500 Euro, der Kosten Ihrer Weiterbildung.

Achtung: In der Corona-Pandemie müssen wir den Publikumsverkehr einschränken. Deshalb findet die Beratung zum Bildungsscheck zurzeit telefonisch statt.

Und so geht es:

Sie beantragen einen individuellen Bildungsscheck?
Schreiben Sie uns Ihre Telefonnummer an regionalagentur@regionaachen.de, wir melden uns bei Ihnen.

Sie beantragen einen betrieblichen Bildungsscheck?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an regionalagentur@regionaachen.de mit Ihren Kontaktdaten, und senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen und die Datenschutzrechtliche Erklärung als Scan zu. Die notwendigen Unterlagen und den konkreten Ablauf finden Sie unter Downloads. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Dorothea Maaß, regionalagentur@regionaachen.de

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Stichworte dieses Beitrags:
Bildungsscheck Weiterbilder Weiterbildung

Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 241 – 92787 21-43

Im Juni können keine Beratungstermine vergeben werden.

Ansprechpartner*in

Dorothea Maaß
Team Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-43

Aktuelle Meldungen

Rückblick: Chancen durch Teilzeitberufsausbildung & TEP NRW

15.06.2021
In unserem heutigen digitalen Workshop für Multiplikator*innen informierten sich rund 30 Teilnehmer*innen über Chancen durch Teilzeitberufsausbildung & TEP NRW. Impulsvortrag von Ute Meiborg Tipps, wie man mentale Stressverstärker entschärft.
mehr ...

Personal im Fokus: Recruiting in digitalen Zeiten

09.06.2021
Im Workshop "Personal im Fokus: Recruiting in digitalen Zeiten“ der Regionalagentur Region Aachen in Kooperation mit der Stadt Aachen tauschten Teilnehmer*innen ihre Erfahrungen darüber aus, wie sie als KMU bei Fachkräften punkten können.
mehr ...

Netzwerk gegen Arbeitsausbeutung in der Region Aachen

08.06.2021
Das erste Treffen des Netzwerks gegen Arbeitsausbeutung in der Region Aachen findet am 29. Juni, von 14 bis 16 Uhr […]
mehr ...

Beruflicher Wiedereinstieg – Neues Portal ist online!

07.06.2021
Elternzeit, Pflege, Sabbaticals, eine Phase von Arbeitslosigkeit oder Krankheit – der Grund für eine berufliche Auszeit kann vielfältig sein. Ebenso […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!