Sprechstunde_Kultur

Während der Corona-Krise: Sprechstunde_Kultur@Home

Wir sind telefonisch, als Videokonferenz oder per Mail erreichbar in unserer Sprechstunde_ Kultur@home. Melden Sie sich gerne!

Aufgrund der Corona-Krise bieten wir aktuell für alle Kulturschaffenden, Kultureinrichtungen und Künstler*innen der Region Aachen unser Ohr bzw. Auge aus unserem Home-Office an.

Haben Sie Fragen zur Förderung bzw. Abrechnung Ihrer laufenden Kulturprojekte? Wie ist Ihre momentane Situation als freischaffende*r Künstler*in, Selbstständige*r oder Betreiber*in einer Kultureinrichtung? Zu welchen Themen brauchen Sie Unterstützung? Wir versuchen, Ihre Fragen zu beantworten oder Sie an weitere Ansprechpartner*innen und Anlaufstellen zu vermitteln.

Sie sind Kulturschaffende*r und suchen Partner*innen und finanzielle Unterstützung für Ihr Vorhaben? Wir beraten und informieren Sie im persönlichen Gespräch über Möglichkeiten und Anforderungen des Förderprogramms Regionale Kulturpolitik oder suchen nach weiteren Lösungen.

Ansprechpartner*in

Julia Schaadt
Team Kulturbüro
+49 241 9278721-51

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Aktuelle Meldungen

Weiterführende Vernetzung von Museen in der Grenzregion

18.01.2022
Das grenzüberscheitende Kombi-Ticket: auf ins museum! naar het museum! geht in die zweite Runde: Ein euregionales Ticket für alle Museen […]
mehr ...

Matching-Plattform für Kunst und Kultur

12.01.2022
Lust auf regionale Kunst und Kultur? Die Region Aachen bietet sich als Matching-Plattform an! BOOK AN ARTIST! Auf unserer Matching-Plattform […]
mehr ...
© Büro G29

Save the Date: 1. digitales Kultur-Barcamp der Region Aachen

28.10.2021
Kultur und Krise: Wie schafft ihr das? Die 17. Kulturkonferenz der Region Aachen findet im Rahmen eines digitalen Barcamps statt. […]
mehr ...
©büro G29

RAMPENFIEBER 2021/22

20.09.2021
Das junge Kulturfestival RAMPENFIEBER geht in die zweite Runde: Das gesamtregionale Festivalformat bietet allen Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren eine Bühne für ihre Talente - macht mit!
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!