Nachhaltige Kulturangebote und regionale Initiativen

Nachhaltige Entwicklung, Klimaschutz und ressourcensparende Nutzungen werden immer wichtiger. Die Kulturbranche kann dabei helfen, indem sie ihre eigenen Organisationsstrukturen überdenkt, Veranstaltungen nachhaltig gestaltet sowie das Thema in ihr Programm aufnimmt und die Menschen bildet. Es gibt bereits viele Initiativen, Veranstaltungen, Förderprogramme und hilfreiche Tools, wie sich Kultur in eine nachhaltige Richtung bewegen kann. Hier finden Sie eine Zusammenstellung zahlreicher Informationen zu Nachhaltigkeit in der bundesweiten Kulturbranche.

Wir stellen Ihnen eine Checkliste für nachhaltige Veranstaltungen in den Downloads zur Verfügung. In den Unterseiten zeigen wir Ihnen Kulturförderprogramme sowie nachhaltige Initiativen in der Region Aachen. Wenn Sie weitergehende Informationen und Tipps für nachhaltige Veranstaltungen haben möchten, schreiben Sie uns gerne an kulturbuero@regionaachen.de.

Themen in diesem Bereich

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Ansprechpartner*in

Julia Schaadt
Team Kulturbüro
+49 241 9278721-51

Aktuelle Meldungen

Nachhaltigkeit in der Kulturbranche

10.08.2022
Tipps für nachhaltige Veranstaltungen sowie eine Sammlung von Kulturförderprogrammen und regionalen Initiativen helfen Kulturschaffenden auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit.
mehr ...
©Büro g29

Kultur-Barcamp zu Transformationen im Rheinischen Revier

09.08.2022
Am 9. September findet im ENERGETICON Alsdorf ein Kultur-Barcamp zum Thema "KULTUR. WANDEL. RÄUME. im Rheinischen Revier" statt.
mehr ...

Helmut A. Crous Geschichtspreis 2022

08.08.2022
Auszeichnung für die besten Arbeiten zur Geschichte der Region Aachen. Einsendeschluss: 15. September 2022.
mehr ...

Förderung von Regionalen Kulturprojekten

03.08.2022
Mit dem RKP – Regionales Kultur Programm NRW fördert das Land NRW kulturelle und kreative Projekte, die die Region voranbringen. Antragsfrist: 30. September 2022.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!