Harmonie schaffen
Wir schaffen Harmonie

Denn wir machen Wohnraumdaten in der Euregio Maas-Rhein vergleichbar.

Zu wenig Wohnraum, zu hohe Kauf- und Mietpreise, ein veralteter Wohnungsbestand und Fortzug – die Problematik des Wohnungsmarktes macht auch vor der Euregio Maas-Rhein nicht Halt. Das Interreg V-A EMR Projekt „Wohnmonitor EMR“ schafft deshalb eine einheitliche Datenbasis zum Thema Wohnen für alle euregionalen Partnerregionen.

Gemeinsamen mit dem Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, der Liège Europe Métropole und der niederländischen Provinz Limburg etablieren wir eine webbasierte Kartenanwendung zur Beobachtung des Wohnungsmarktes. Wir schaffen mit einer gemeinsamen Datenbank eine exzellente Basis für eine nachhaltige Wohnraumplanung.

Erstmals spielen Grenzen bei der Wohnungsmarktbetrachtung keine Rolle mehr. Das ist ein zentraler Baustein für eine zukunftsfähige Entwicklung der Euregio Maas-Rhein.

Markus au und Chiara Dick

„Ein Teil der DNA unserer Region Aachen sind die engen und guten Beziehungen zu unseren Nachbarn Belgien und den Niederlanden. Der Wohnmonitor EMR ist ein Paradestück an grenzüberschreitender Zusammenarbeit. Er bringt die Nachbarn im wörtlichen Sinn als Projektpartner zusammen und im übertragenden Sinn – nämlich im Bereich Wohnen. Wir freuen uns auf viele weitere spannende und sinnvolle Projekte in unserer Euregio.“

Markus Bau und Chiara Dick, Team Wirtschaft, Raum und Strukturwandel bei der Region Aachen

„Der Wohnmonitor EMR zeigt sehr schön die gute Zusammenarbeit über die Grenzen von Belgien, Deutschland und den Niederlanden hinweg. Das gute Miteinander der verschiedenen (Arbeits-)Kulturen lässt uns näher zusammenrücken und die verschiedenen Perspektiven auf die gemeinsamen Herausforderungen erweitern den Raum für Lösungen. Der Wohnmonitor EMR gibt der Euregio Maas-Rhein ein wunderbares Instrument in die Hand, Chancen für einen ausgeglichenen Wohnungsmarkt zu ergreifen.“

Sebastian Beyer, Referent Team Wohnungswesen und Energie beim Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft
Sebastian Beyer
Foto: Elias Walpot

Ansprechpartner*in

Markus Bau
Leiter Wirtschaft, Raum und Strukturwandel
+49 241 927 8721-75

Ansprechpartner*in

Chiara Dick
Wohnmonitor EMR
Team Wirtschaft und Raum
+49 241 927 8721-72

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!