Kreativ für die Kultur

Denn wir finden (eu)regionale Wege

Mit dem Programm Regionale Kulturpolitik NRW unterstützen wir Menschen in unserer Region, miteinander Kulturprojekte zu machen.

Ob lesende Euregio, ein grenzüberschreitendes Museumsticket oder jugendliches Rampenfieber auf den Bühnen der Region: Wir finden Partner*innen für vernetzte Kulturprojekte und beraten engagiert von der ersten Idee bis zur Antragstellung.

Kunst und Kultur aller Sparten im Mittelpunkt, mindestens 3 Partner*innen aus allen Teilen der Region Aachen – gerne auch grenzüberschreitend und auch zu Cross-over-Themen – sind Kennzeichen unseres Programms.

Unser Ziel ist es, Kultur zwischen Stadt und Land in der Region Aachen und der Euregio zu ermöglichen. Bewerben Sie sich jetzt bis zum 30.09.21!

„Kunst und Kultur mit Euch und für unsere Region – dafür sind wir da! Wir freuen uns über jedes umgesetzte Projekt.“

Susanne Ladwein und Julia Schaadt, Kulturbüro Region Aachen

„Das Kinder und Jugendfestival Rampenfieber bietet jungen Menschen nun zum zweiten Mal die Chance, sich in verschiedenen künstlerischen Sparten wie Theater, Tanz, Musik und Bildender Kunst auszuprobieren und kulturelle Bildung zu erleben. Dank RKP-Förderung konnten wir ein ganz neues Format für die gesamte Region entwickeln.“

Joelle Ramakers, StädteRegion Aachen - Projektpartnerin beim Jungen Kulturfestival Rampenfieber
Foto: Christian Charlier

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Ansprechpartner*in

Julia Schaadt
Team Kulturbüro
+49 241 9278721-51

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!