06.12.2023

Mehrere NRW-Förderprogramme laufen zum Jahresende aus

Das Land NRW stellt aufgrund einer veränderten Schwerpunktsetzung mehrere Förderprogramme zum 31. Dezember 2023 ein. Davon betroffen sind der betriebliche Bildungsscheck, die Transformationsberatung und Potentialberatung sowie die Verbundausbildung. Alle Förderschecks, die bereits ausgestellt sind, bleiben davon unberührt und behalten ihre Gültigkeit.
Beratungen zu diesen Förderprogrammen sind bei uns leider keine mehr möglich, da alle Termine bereits vergeben sind.

Die zuvor genannten Programme zur Förderung von Beschäftigung werden in Nordrhein-Westfalen mit dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union umgesetzt. Im Rahmen der Fachkräfteoffensive plant die Landesregierung den Europäischen Sozialfonds in Nordrhein-Westfalen neu auszurichten und die Mittel wegen der drängenden Herausforderung der Fachkräftegewinnung ab 2024 stärker auf Programme zur Integration von Menschen in Ausbildung und Arbeit zu konzentrieren.

In der Förderkulisse des Just-Transition-Fundes (JTF) ist für das Jahr 2024 zudem ein neues Beratungsprogramm für Unternehmen in Transformationsprozessen geplant.

Weitere Informationen zur Neuausrichtung des Europäischen Sozialfonds in NRW:

Pressemitteilung Land NRW vom 29.11.2023

Pressemitteilung MAGS vom 29.11.2023


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union

Ansprechpartner*in

Simon Zabel
Leiter Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-40

Aktuelle Meldungen

©Henning Schacht

Erfolg für die Region in Berlin

25.06.2024
"STARAC": Die Region Aachen hat als einzige Region in NRW erfolgreich am Förderaufruf zur Entwicklung eines „Strategischen Regionalentwicklungskonzepts“ (RegioStrat) des Ministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) teilgenommen.
mehr ...

Das war: NEXT GENERATION – Finde die Förderung, die zu dir passt

21.06.2024
Im Ambiente der wunderschönen Burg Frankenberg kamen Expert*innen von insgesamt 15 verschiedenen Förderprogrammen und zahlreiche Kulturschaffende aus der Region Aachen […]
mehr ...
Germeinsam für die Region: Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverbands, und Dr. Tim Grüttemeier, Städteregionsrat.

Gemeinsam die Region stärken

18.06.2024
„Gemeinsam unterwegs sein und an einem Strang ziehen in der Region Aachen, dann ist die Schlagkraft größer“, fordert StädteRegionsrat Dr. […]
mehr ...
(c) Frauennetzwerk StädteRegion e. V.

Ergebnisbericht zur Umfrage "Zeit für Kinderbetreuung?! – Wünsche und Bedarfe"

14.06.2024
Wie stellen Sie sich in einer idealen Welt die Betreuungssituation für Ihre Kinder vor? Das Frauennetzwerk StädteRegion Aachen e.V. hat die Ergebnisse Ihrer Wünsche.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!