19.10.2022

Veranstaltungsreihe Regionaler Wohnraumdialog

Wie kann ein Quartier gestärkt werden? Wie lässt sich ein Quartier positiv entwickeln? Wie können wir uns an den Klimawandel und die Klimafolgen anpassen? Oder noch wichtiger: Was können wir gegen das sich wandelnde Klima und die Klimafolgen tun? Und wie können solche Themenschwerpunkte ämterübergreifend behandelt und gemeistert werden?
Dies sind Fragen, die uns und insbesondere die Kommunen ständig beschäftigen und auf die dringend Antworten gefunden werden sollten –  Und genau das konnten die spannenden Vorträge rund um die Themen Quartiersentwicklung, Klima(folgen)anpassung und ämterübergreifende Zusammenarbeit bewirken.

Der Regionale Wohnraumdialog ist im Rahmen unseres Projektes Wohnmonitor EMR entstanden, welches sich mit Fragestellungen rund um das Thema grenzüberschreitendes Wohnen und Leben in der Euregio Maas-Rhein beschäftigt. In der Veranstaltungsreihe beschäftigten wir uns mit Themenfeldern, die zum aktuellen Zeitpunkt eine hohe Relevanz für die Kommunen in der Region Aachen haben. Durch den Austausch von Erfahrungswerten und Best-Practice-Beispielen durch unsere Expert*innen konnten die Teilnehmenden schnell sehen, dass sie mit ihren aktuellen Herausforderungen nicht alleine sind. Dadurch entstand bereits während der Veranstaltungen eine interkommunale Kommunikation zwischen den Gemeinden und Städten unserer Region.

Weiterführende Informationen zum Interreg-Projekt Wohnmonitor EMR finden Sie auf unserer Website unter: https://regionaachen.de/wirtschaft-und-raum/raumentwicklung-und-infrastruktur/wohnmonitor-emr/.

Ansprechpartner*in


Ansprechpartner*in

Jonas Loevenich
Team Wirtschaft und Raum
+49 241 927 8721-73

Aktuelle Meldungen

©Henning Schacht

Erfolg für die Region in Berlin

25.06.2024
"STARAC": Die Region Aachen hat als einzige Region in NRW erfolgreich am Förderaufruf zur Entwicklung eines „Strategischen Regionalentwicklungskonzepts“ (RegioStrat) des Ministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) teilgenommen.
mehr ...
Germeinsam für die Region: Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverbands, und Dr. Tim Grüttemeier, Städteregionsrat.

Gemeinsam die Region stärken

18.06.2024
„Gemeinsam unterwegs sein und an einem Strang ziehen in der Region Aachen, dann ist die Schlagkraft größer“, fordert StädteRegionsrat Dr. […]
mehr ...

Grenzüberschreitende Projekte gesucht

10.06.2024
Im EU-Förderprogramm Interreg Maas-Rhein werden wieder grenzüberschreitende Projekte mit deutschen, belgischen und niederländischen Partnern gesucht. Im Oktober wird die vierte […]
mehr ...
RegHub-Tagung in Köln

Die Zukunft der europäischen Kohäsionspolitik

07.06.2024
Am 6. Juni war Ulla Thönnissen zusammen mit Staatssekretär Mark Speich und weiteren hochrangigen Vertreter*innen der EU- und Landesebene zur „Panel Debate on Cohesion Policy“ ins Historische Rathaus zu Köln geladen.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!