19.10.2022

Veranstaltungsreihe Regionaler Wohnraumdialog

Wie kann ein Quartier gestärkt werden? Wie lässt sich ein Quartier positiv entwickeln? Wie können wir uns an den Klimawandel und die Klimafolgen anpassen? Oder noch wichtiger: Was können wir gegen das sich wandelnde Klima und die Klimafolgen tun? Und wie können solche Themenschwerpunkte ämterübergreifend behandelt und gemeistert werden?
Dies sind Fragen, die uns und insbesondere die Kommunen ständig beschäftigen und auf die dringend Antworten gefunden werden sollten –  Und genau das konnten die spannenden Vorträge rund um die Themen Quartiersentwicklung, Klima(folgen)anpassung und ämterübergreifende Zusammenarbeit bewirken.

Der Regionale Wohnraumdialog ist im Rahmen unseres Projektes Wohnmonitor EMR entstanden, welches sich mit Fragestellungen rund um das Thema grenzüberschreitendes Wohnen und Leben in der Euregio Maas-Rhein beschäftigt. In der Veranstaltungsreihe beschäftigten wir uns mit Themenfeldern, die zum aktuellen Zeitpunkt eine hohe Relevanz für die Kommunen in der Region Aachen haben. Durch den Austausch von Erfahrungswerten und Best-Practice-Beispielen durch unsere Expert*innen konnten die Teilnehmenden schnell sehen, dass sie mit ihren aktuellen Herausforderungen nicht alleine sind. Dadurch entstand bereits während der Veranstaltungen eine interkommunale Kommunikation zwischen den Gemeinden und Städten unserer Region.

Weiterführende Informationen zum Interreg-Projekt Wohnmonitor EMR finden Sie auf unserer Website unter: https://regionaachen.de/wirtschaft-und-raum/raumentwicklung-und-infrastruktur/wohnmonitor-emr/.

Ansprechpartner*in


Ansprechpartner*in

Jonas Loevenich
Team Wirtschaft und Raum
+49 241 927 8721-73

Aktuelle Meldungen

Mit drei Klicks zum individuellen Beratungsangebot

20.02.2024
Mit Weiterbildung gegen den Fachkräftemangel: Neues Onlineportal quali-navi.de bündelt Angebote zur beruflichen Weiterbildung in der Region Aachen.
mehr ...

Belgiens Botschafter besucht Region Aachen

19.02.2024
Geert Muylle, Belgiens Botschafter, reist aktuell durch ganz NRW, um sich mit Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft sowie kommunalen Organisationen auszutauschen. […]
mehr ...

Förderaufruf für grenzüberschreitende Projekte

06.02.2024
Am 6. März 2024 öffnet das Interreg Maas-Rhein (NL-BE-DE) Programm eine neue Ausschreibungsrunde für grenzüberschreitende Projekte. Der zweite Projektaufruf ist […]
mehr ...
Foto: regionen.NRW

regionen.NRW legen Strategie für 2024 fest

26.01.2024
Um den Herausforderungen auch zukünftig gemeinsam begegnen zu können, kamen die Geschäftsführungen und Vorstände der Regionen NRWs in Münster zu einer Klausurtagung zusammen und legten die Jahresstrategie des Verbundes fest.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!