Beratung zur beruflichen Entwicklung

Beratungsangebot nutzen. Berufliche Veränderungen meistern.

Sie möchten eine Kompetenzanalyse zur Vorbereitung einer beruflichen Neuorientierung? Sie benötigen Unterstützung in der Bewerbungsphase? Ihr ausländischer Berufsabschluss muss anerkannt werden? Es gibt vielfältige berufliche Anlässe zu denen Beschäftigte, Selbstständige und Berufsrückehrende Beratung suchen. Das Arbeitsministerium NRW bietet dafür mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds die „Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)“ durch zertifizierte Beraterinnen und Berater an. In der Gesamtregion Aachen gibt es 20 Berater, die Sie zum regionalen und lokalen Arbeitsmarkt bis zu neun Stunden kostenlos beraten.

Als koordinierende Stelle sorgt die Regionalagentur Region Aachen dafür, dass ausreichend wohnortnahe Beratungsstellen zur Verfügung stehen. Sie ist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, unterstützt die Beratungsstellen in ihrer Arbeit und führt selbst BBE-Beratungen durch.

 

Wir beraten auch während der Corona-Pandemie weiter. Sprechen Sie uns an!

Stichworte dieses Beitrags:
Beratung Kompetenzen

Ansprechpartner*in

Dorothea Maaß
Team Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-43

Aktuelle Meldungen

Personal im Fokus: Recruiting in digitalen Zeiten

09.06.2021
Als KMU bei Fachkräften punkten In unserem heutigen Workshop „Personal im Fokus: Recruiting in digitalen Zeiten“ der Regionalagentur Region Aachen […]
mehr ...

Netzwerk gegen Arbeitsausbeutung in der Region Aachen

08.06.2021
Das erste Treffen des Netzwerks gegen Arbeitsausbeutung in der Region Aachen findet am 29. Juni, von 14 bis 16 Uhr […]
mehr ...

Beruflicher Wiedereinstieg – Neues Portal ist online!

07.06.2021
Elternzeit, Pflege, Sabbaticals, eine Phase von Arbeitslosigkeit oder Krankheit – der Grund für eine berufliche Auszeit kann vielfältig sein. Ebenso […]
mehr ...
@ Regionalagentur Region Aachen

Workshop Weiterbildung im Rheinischen Revier

31.05.2021
Wir laden Sie zu einem Zoom-Workshop am 25.06.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr zur beruflichen Weiterbildung in KMU ein.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!