12.04.2021 | Pressemitteilung

Unternehmerfrühstück zeigt Wissenschaft und Wirtschaft Chancen

Quantentechnologie für das Rheinischen Revier

Die Region Aachen lädt gemeinsam mit der Koordinierungsstelle Quantentechnologien.NRW am 29. April 2021, 9:00-10:45 Uhr zum virtuellen Unternehmerfrühstück ein. Neben einer Videobotschaft von NRW-Wirtschaftsminister Professor Dr. Andreas Pinkwart erwartet die Teilnehmer*innen ein gemeinsamer Vortrag von Professor Dr. Tommaso Calarco, FZ Jülich und Professor Dr. Constantin Häfner, Fraunhofer ILT. Sie spannen einen Bogen von der Einführung in die Quantenphysik bis zur Anwendung von Quantentechnologien.

Der Innovationsbericht „Nordrhein-Westfalen (NRW) 2020“ des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie hat die Quantentechnologien als wichtiges „Zukunftsfeld“ für NRW identifiziert. Auch die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften acatech mahnte in ihrer Reihe „Horizonte“: „Neue Anwendungen bedürfen Investments, die man sich trauen muss. Wir brauchen Leuchtturmprojekte, um die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man mit Quantentechnologien richtig Geld verdienen kann.“

Genau das verfolgen Calarco und Häfner mit Ihrem engagierten Aufbau des Center for Quantum Science and Engineering (CQSE). Unser Rheinisches Revier könnte damit Mittelpunkt einer der vielversprechendsten technologischen Entwicklungen der Zukunft werden. Und davon profitierten dann die in NRW bestehenden und zukünftigen Unternehmen u.a. aus Chemie, Logistik und Automotive.

Eine Anmeldung ist bis zum 27. April 2021 unter https://www.regac.de/quantentechnologie möglich. Zugangsdaten erhalten Die Teilnehmer*innen vor dem Event.

Stichworte dieses Beitrags:

Ansprechpartner*in

Markus Bau
Leiter Wirtschaft, Raum und Strukturwandel
+49 241 927 8721-75

Aktuelle Meldungen

© Philipp Fölting / Münsterland e.V.

Regionales Kultur Programm NRW

24.10.2022
„Zusammen nach vorn. Wir feiern 25 Jahre RKP!“ Kulturpolitikerinnen und –politiker sowie Landeskulturfördernde aus ganz NRW feierten in einem zentralen […]
mehr ...
Foto: Care and Foto: Care and Mobility Innovation_Andreas Steindl Photography

Innovationskonferenz Care and Mobility 2030

07.10.2022
Mit zukunftsweisenden Ideen für die Gesundheitsversorgung und Mobilität in der Region Aachen Im Aachener Norden, im ehemaligen Schlachthof, drehte sich […]
mehr ...
Foto: Schmitter Fotografie

4.500 Ersthelfer*innen und über 1.500 Einsätze!

23.09.2022
In der Woche der Wiederbelebung zieht Region Aachen rettet erneut Bilanz und zeichnet Lebensretter*innen aus. 4.499 einsatzfähige Ersthelfer*innen haben in […]
mehr ...
© Region Aachen

Personal im Fokus

21.09.2022
Schalten Sie Ihren Flugmodus ON / OFF Neue Arbeitsformen und deren Auswirkungen auf die Gesundheit In Kooperation mit der Stabsstelle […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!