28.06.2021

Rückblick: Weiterbildung im Rheinischen Revier

Am Freitag, den 25. Juni 2021 haben wir uns mit 35 Teilnehmer*innen im Rahmen eines Workshops zur Zukunft der Weiterbildung im Rheinischen Revier ausgetauscht. Neben der Vorstellung der Projektidee „Learning Factory“ wurden auch Chancen und Herausforderungen bei der künftigen Umsetzung von Weiterbildungsvorhaben in Unternehmen diskutiert. Unternehmer*innen, Weiterbildungsanbieter aus der Region sowie Vertreterinnen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW nahmen teil; denn mit Blick auf die Arbeitswelt von morgen – New Work – verschieben sich Themenfelder und gefragte Kompetenzen, entwickelt sich also entsprechend auch die Weiterbildung. Wie können Lernvorhaben von Unternehmen und Beschäftigten künftig besser geplant und umgesetzt werden?

Nach einer kurzen Einführung gab es einen Pitch zur Learning Factory. In anschließenden Breakout-Sessions zur Nutzung einer Learning Factory, zu Lernerfahrungen sowie Stolpersteinen bei Weiterbildung im Betrieb und abschließender Ergebnisdiskussion konnten Ideen und Anliegen ausgetauscht werden. Diese werden in das Projekt Learning Factory einfließen. Ein Förderprojekt für KMU aus dem Rheinischen Revier, das, ähnlich wie die Entwicklungsabteilungen großer Unternehmen, Sie bei der Planung, Entwicklung und Durchführung von Seminaren, Kursen, Unterweisungen am Arbeitsplatz oder auf Lernplattformen unterstützen wird.

Der Workshop fand digital in Kooperation mit dem Revierknoten Innovation und Bildung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier statt.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Aktuelle Meldungen

©Büro g29

Kultur-Barcamp zu Transformationen im Rheinischen Revier

23.06.2022
Am 9. September findet im ENERGETICON Alsdorf ein Kultur-Barcamp zum Thema "KULTUR. WANDEL. RÄUME. im Rheinischen Revier" statt.
mehr ...

Berufsbildungstage für zugewanderte Frauen

24.05.2022
Das Netzwerk W(iedereinstieg) Aachen veranstaltet vom 8. bis 10. Juni 2022 die dritten Berufsbildungstage für geflüchtete Frauen und Frauen mit Migrationshintergrund in der Stadt und StädteRegion Aachen.
mehr ...
©iStockphoto.com/PeopleImages

ESF-Aufruf: Beratungsstellen Arbeit

23.05.2022
Die Beratungsstellen unterstützen neben Erwerbslosen auch Menschen, die von Arbeitsausbeutung betroffen sind.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!