09.06.2021

Personal im Fokus: Recruiting in digitalen Zeiten

Als KMU bei Fachkräften punkten

In unserem heutigen Workshop „Personal im Fokus: Recruiting in digitalen Zeiten“ der Regionalagentur Region Aachen in Kooperation mit der Stadt Aachen tauschten Teilnehmer*innen digital ihre Erfahrungen darüber aus, wie sie als KMU bei Fachkräften punkten können.

Nach dem Impulsvortrag der Referentin Dagmar Gerigk gaben Helga Kockerols-Eßer, ene’t GmbH, und Barbara Frett, Frettwork network GmbH, Einblicke zum Thema Recruiting, zeigten Beispiele Guter Praxis und boten Raum zur Vernetzung.

Stimmen der Teilnehmer*innen nach der Veranstaltung:

„Die Idee mit den Personas werde ich auf jeden Fall mitnehmen!“

„Wir müssen neue Rekruitingskanäle testen.“

Die Veranstaltung bot einen lebendigem Austausch, vor allem in den Break-Out-Sessions. Über Ihr reges Interesse an unser Veranstaltung haben wir uns sehr gefreut!

Stichworte dieses Beitrags:
Arbeitsmarkt Fachkräfte KMU Recruiting Unternehmen

Ansprechpartner*in

Katja Elisa Hesseler
Team Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-42

Aktuelle Meldungen

Netzwerk gegen Arbeitsausbeutung in der Region Aachen

08.06.2021
Das erste Treffen des Netzwerks gegen Arbeitsausbeutung in der Region Aachen findet am 29. Juni, von 14 bis 16 Uhr […]
mehr ...

Beruflicher Wiedereinstieg – Neues Portal ist online!

07.06.2021
Elternzeit, Pflege, Sabbaticals, eine Phase von Arbeitslosigkeit oder Krankheit – der Grund für eine berufliche Auszeit kann vielfältig sein. Ebenso […]
mehr ...
@ Regionalagentur Region Aachen

Workshop Weiterbildung im Rheinischen Revier

31.05.2021
Wir laden Sie zu einem Zoom-Workshop am 25.06.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr zur beruflichen Weiterbildung in KMU ein.
mehr ...
© Region Aachen

Recruiting in digitalen Zeiten – Als KMU bei Fachkräften punkten.

26.05.2021
Erfahren Sie wie Sie als Arbeitgeber möglichen Bewerber*innen ihr Unternehmen Schritt für Schritt näherbringen. Mit Beispielen guter Praxis von KMU.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!