19.04.2021 | Pressemitteilung

Neues Online-Portal für Newcomer und Grenzgänger*innen in der Euregio Maas-Rhein

Die ganze Euregio auf einen Klick: Am 19. April 2021 veröffentlicht das Interreg Euregio Maas-Rhein Projekt youRegion eine neue Webseite unter der Feder des Region Aachen Zweckverband: www.youregion-emr.eu. Die Website bündelt Informationen und Angebote der Partner des Projekts in den fünf Themenbereichen Gemeinschaft, Ankommen, Studieren, Leben und Arbeiten. Ziel ist es, Newcomer dabei zu unterstützen, Fuß in unserer grenzüberschreitenden Region zu fassen. Sei es auf dem Arbeitsmarkt, in der Freizeit, mit Sprachkursen und vielem mehr. Das Portal wird zunächst auf Englisch angeboten, die drei euregionalen Sprachen folgen in Kürze. Zusätzlich sind Basisinformationen auch in weiteren Sprachen verfügbar, u.a. Polnisch, Arabisch, Türkisch und Chinesisch.
„Es ist manchmal schwer, wenn man neu ist. youRegion hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Newcomern aus den Nachbarländern und darüber hinaus, den Einstieg in die Euregio Maas-Rhein zu erleichtern.“ (Heike Xhonneux, Leiterin GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode)
Mit dem neuen Portal wird die euregionale Willkommenskultur praktiziert, die auch die Ehepartner*innen und Familien zugereister Fachkräfte als Newcomer miteinschließt. Insbesondere sollen auch mitgereiste Partner*innen ihre Karriere in der Euregio fortsetzen können. Das Portal soll dabei unterstützen, sich in den administrativen und arbeitstechnischen Regelungen zurechtzufinden. Schon die Regelungen in einem einzelnen Land sind komplex. Wenn man grenzüberschreitend arbeitet und lebt, wie es über 26.000 Grenzpendler*innen in unserer Euregio tun, wird es umso schwieriger, sich zurechtzufinden.
Der EVTZ Euregio Maas-Rhein ist Leadpartner des Interreg-Projekts youRegion. Das Portal www.youregion-emr.eu wird maßgeblich durch den Newcomer Service der Stadt Aachen, das Expat Centre Limburg, das Expat Centre Maastricht Region sowie durch den Dual-Career Service der RWTH Aachen unterstützt. Weitere Akteure des grenzüberschreitenden Arbeitsmarkts unterstützen das Projekt mit zahlreichen Angeboten speziell für Zugereiste.
Stichworte dieses Beitrags:

Ansprechpartner*in


Aktuelle Meldungen

Projektaufruf Regionale Kulturförderung RKP 2023

23.06.2022
Für das Jahr 2023 stehen wieder Fördermittel des RKP - Regionales Kultur Programm NRW zur Verfügung. Kulturakteur*innen, die eine Idee für ein regionales oder grenzüberschreitendes Kulturprojekt für 2023 haben, können diese dem Kulturbüro der Region Aachen vorstellen.
mehr ...
Foto: Andreas Schmitter

Digitalisierung in der Gesundheitsbrache

02.06.2022
Kostenlose Seminare für Pflegekräfte und Medizinische Fachangestellte Am 07. und 09. Juni 2022 bietet die MA&T GmbH kostenlose Online-Seminare zum […]
mehr ...

Nachhaltigkeit in der Kulturbranche: Vom Wissen zum Handeln

10.05.2022
Ein Workshop für Kulturschaffende und kommunale Mitarbeiter*innen Am Mittwoch, 15. Juni 2022, findet von 9:00 bis 15:00 Uhr ein Jour […]
mehr ...

„Wer wird Mamas Chef*in?“ – Das Job-Speed-Dating mit Kind

10.05.2022
Wer wird Mamas Chef*in?, das Job-Speed-Dating mit Kind(ern) erneut im Kreis Düren! Zum zweiten Mal findet das „Recruitingevent der besonderen […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!