19.04.2021 | Pressemitteilung

Neues Online-Portal für Newcomer und Grenzgänger*innen in der Euregio Maas-Rhein

Die ganze Euregio auf einen Klick: Am 19. April 2021 veröffentlicht das Interreg Euregio Maas-Rhein Projekt youRegion eine neue Webseite unter der Feder des Region Aachen Zweckverband: www.youregion-emr.eu. Die Website bündelt Informationen und Angebote der Partner des Projekts in den fünf Themenbereichen Gemeinschaft, Ankommen, Studieren, Leben und Arbeiten. Ziel ist es, Newcomer dabei zu unterstützen, Fuß in unserer grenzüberschreitenden Region zu fassen. Sei es auf dem Arbeitsmarkt, in der Freizeit, mit Sprachkursen und vielem mehr. Das Portal wird zunächst auf Englisch angeboten, die drei euregionalen Sprachen folgen in Kürze. Zusätzlich sind Basisinformationen auch in weiteren Sprachen verfügbar, u.a. Polnisch, Arabisch, Türkisch und Chinesisch.
„Es ist manchmal schwer, wenn man neu ist. youRegion hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Newcomern aus den Nachbarländern und darüber hinaus, den Einstieg in die Euregio Maas-Rhein zu erleichtern.“ (Heike Xhonneux, Leiterin GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode)
Mit dem neuen Portal wird die euregionale Willkommenskultur praktiziert, die auch die Ehepartner*innen und Familien zugereister Fachkräfte als Newcomer miteinschließt. Insbesondere sollen auch mitgereiste Partner*innen ihre Karriere in der Euregio fortsetzen können. Das Portal soll dabei unterstützen, sich in den administrativen und arbeitstechnischen Regelungen zurechtzufinden. Schon die Regelungen in einem einzelnen Land sind komplex. Wenn man grenzüberschreitend arbeitet und lebt, wie es über 26.000 Grenzpendler*innen in unserer Euregio tun, wird es umso schwieriger, sich zurechtzufinden.
Der EVTZ Euregio Maas-Rhein ist Leadpartner des Interreg-Projekts youRegion. Das Portal www.youregion-emr.eu wird maßgeblich durch den Newcomer Service der Stadt Aachen, das Expat Centre Limburg, das Expat Centre Maastricht Region sowie durch den Dual-Career Service der RWTH Aachen unterstützt. Weitere Akteure des grenzüberschreitenden Arbeitsmarkts unterstützen das Projekt mit zahlreichen Angeboten speziell für Zugereiste.

Ansprechpartner*in


Aktuelle Meldungen

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Starke Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus

08.05.2024
Wie soll die Ausgestaltung und Umsetzung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ab 2028 aussehen? Diese und viele weitere […]
mehr ...
Bustour durch die Region

Berufsschulen in der Region wollen sich neu erfinden

08.05.2024
Wie kann und soll die Berufsschule der Zukunft aussehen? Welche Potenziale können in der Region Aachen gehoben werden, welche Unterstützung […]
mehr ...
Foto: regionen.NRW

regionen.NRW legen Strategie für 2024 fest

26.01.2024
Um den Herausforderungen auch zukünftig gemeinsam begegnen zu können, kamen die Geschäftsführungen und Vorstände der Regionen NRWs in Münster zu einer Klausurtagung zusammen und legten die Jahresstrategie des Verbundes fest.
mehr ...
EFRE.Stars NRW © Udo Geisler

Ein EFRE.Star kommt in die Region

17.01.2024
Das erfolgreiche Projekt „Care and Mobility Innovation” hat den zweiten Platz bei den „EFRE.Stars NRW 2023“ erzielt
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!