08.09.2021 | Pressemitteilung

KOPFKINO – Woran Frauen bei „Karriere“ denken!

Vorbilder inspirieren, motivieren und zeigen neue Möglichkeiten für die eigene Entwicklung auf, die heute noch unmöglich erscheinen. Zum dritten Mal präsentiert das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Aachen mit KOPFKINO eine Veranstaltung, bei der fünf Vorbildfrauen aus Unternehmen der Region über ihre Karrierewege berichten, die nicht immer nur geradeaus verlaufen sind.

KOPFKINO – Woran Frauen bei Karriere denken?
Montag, 4. Oktober 2021, 17:00 – 19:00 Uhr
Corso Filmpalast
Breitestraße 3, 41836 Hückelhoven (Hilfarth)

Nach dem Impulsvortrag „Wer Ziele hat, kommt an: 7 Selbstcoaching-Tipps für Deinen Karriereweg“ von Speakerin und Autorin Anke Fehring berichten Alea Maria Dohmen (Masterstudentin und Asset Managerin bei Finch Properties Asset Management GmbH & Co. KG), Sylvia Ebeling (inab – Jugend, Bildung und Beruf), Dr. Anja Rütten (sprachmanagement.net), Maria Scheufens (Bäckerei Maria von Heel) und Melanie Schneppershoff (LIFESTYLE LASHES and more) über ihre verschiedenen Berufs- und Lebensphasen und zeigen: „Geradeaus gibt’s nicht! Es gibt viele Karrierewege!“

In der besonderen Atmosphäre des Corso Filmpalasts erhalten die Teilnehmerinnen Impulse für den eigenen beruflichen Weg, können sich austauschen und gewinnen daraus vielleicht auch den Mut, um Dinge anzustoßen und zu ändern.

Neben den Vorträgen präsentieren die Kooperationspartner*innen (die Bundesagentur für Arbeit Aachen – Düren, FH Aachen, das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Aachen und die Wirtschaftsförderung Heinsberg) ihre Angebote an mehreren Infotischen. Die Moderation übernimmt Ines Kubat vom Zeitungsverlag Aachen. Freuen Sie sich auf interessante Vorträge, persönliche Erfolgsgeschichten und Networking mit spannenden Gesprächspartnerinnen.

Alle Vorbildfrauen stehen Ihnen für Interviews zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie auf https://regionaachen.de/kopfkino.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Ansprechpartner*in

Christine Kappes
Beratung (EURES)
Team GrenzInfoPunkt
+49 241 56861-27

Aktuelle Meldungen

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Starke Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus

08.05.2024
Wie soll die Ausgestaltung und Umsetzung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ab 2028 aussehen? Diese und viele weitere […]
mehr ...
Bustour durch die Region

Berufsschulen in der Region wollen sich neu erfinden

08.05.2024
Wie kann und soll die Berufsschule der Zukunft aussehen? Welche Potenziale können in der Region Aachen gehoben werden, welche Unterstützung […]
mehr ...
Foto: regionen.NRW

regionen.NRW legen Strategie für 2024 fest

26.01.2024
Um den Herausforderungen auch zukünftig gemeinsam begegnen zu können, kamen die Geschäftsführungen und Vorstände der Regionen NRWs in Münster zu einer Klausurtagung zusammen und legten die Jahresstrategie des Verbundes fest.
mehr ...
EFRE.Stars NRW © Udo Geisler

Ein EFRE.Star kommt in die Region

17.01.2024
Das erfolgreiche Projekt „Care and Mobility Innovation” hat den zweiten Platz bei den „EFRE.Stars NRW 2023“ erzielt
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!