21.04.2022

Informationen und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine

Wir, die Region Aachen, verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine aufs Schärfste. Wir bekunden unsere Solidarität mit den Bürgerinnen und Bürger der Ukraine und all denjenigen in Russland, die sich unter großer Gefahr gegen diesen Krieg zur Wehr setzen.

Im Folgenden haben wir für Menschen, die aufgrund des Ukraine-Kriegs in die Region Aachen geflüchtet sind und hier Schutz suchen, allgemeine Informationen und Links aus den Städten und Kreisen zusammengestellt. Darüber hinaus finden sie weiter unten auch Unterstützungsangebote für den Berufsstart in Deutschland und allgemeine Informationen zum Thema Bildung in diesem Kontext.

Stadt Aachen und Städteregion, z.T. in ukrainischer Sprache:

Kreis Heinsberg, in ukrainischer Sprache:

Kreis Düren, z.T. in ukrainischer Sprache:

Kreis Euskirchen, in ukrainischer Sprache:

 

Chatbot zum Themenbereich Flucht auf www.chancen.nrw
Das Integrations- und Flüchtlingsministerium stellt auf seiner Website www.chancen.nrw wichtige Informationen für Vertriebene aus der Ukraine, die in Nordrhein-Westfalen angekommen sind, in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Nun gibt es auch einen mehrsprachigen Chatbot auf Ukrainisch, Russisch, Deutsch und Englisch sowohl für Vertriebene als auch für Bürgerinnen und Bürger. Das Tool beantwortet mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Fragen zu Themen wie Aufenthaltserlaubnis, Unterbringung oder auch Ausbildung und Arbeit. Der Chatbot nennt auch geeignete Ansprechpartner*innen oder weiterführende Links.
(Quelle: https://www.land.nrw/pressemitteilung/start-eines-multilingualen-chatbots-auf-ukrainisch-russisch-deutsch-und-englisch, 1. Juli 2022)

 

Beschäftigung und Berufsanerkennung:

 

Willlkommensgeld NRW für Pflegekräfte aus dem Ausland

 

Kontext Bildung (u.a. auch Unterrichtsmaterial):

  • Dossiers des deutschen Bildungsservers mit Informationen zum Thema Flucht und Bildungsmöglichkeiten für Geflüchtete, Unterrichtsmaterialien zum Thema Krieg, ukrainischem Unterrichtsmaterial und Einblicken in das Bildungs- und Wissenschaftssystem der Ukraine

Aktuelle Meldungen

RAZV_Martine Kuckartz

Rückblick MEDICA 2022

22.11.2022
Vom 14.-17. November fand die internationale Medizinmesse in Düsseldorf statt. Dort waren wir auf dem NRW-Landesgemeinschaftsstand vertreten.
mehr ...

Führen in Teilzeit: Im Dialog zum Erfolg

18.11.2022
Referentin Johanna Fink zeigt auf, wie alle Beteiligten von Teilzeitmodellen profitieren. Veranstaltung der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung.
mehr ...
©SkyCab

SkyCab Abschlussveranstaltung & 4. ECSM-Fachtagung

16.11.2022
Das SkyCab-Konsortium und das ECSM laden am 24. & 25. November zur Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes und zur 4. ECSM-Fachtagung ein.
mehr ...
©Matthew Osborn_unsplash

6. Unternehmertag des Aachener Industrie-Dialogs

11.11.2022
Am 08. Dezember 2022 findet der 6. Unternehmertag des Aachener Industrie-Dialogs im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!