09.12.2020

Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Bildungsscheck noch im Dezember beantragen!

Bildungsscheck noch im Dezember beantragen

Bei den Planungen für das Geschäftsjahr 2021 sollten Betriebe jetzt auch bereits an Weiterbildungen für Ihre Beschäftigten denken und sich noch im Dezember die maximale Förderung mit dem Bildungsscheck NRW sichern. Das rät die Regionalagentur Region Aachen. Denn mit dem betrieblichen Bildungsscheck übernimmt das Land NRW 50 % bzw. bis zu 500 Euro der Kosten für eine Weiterbildung.

Unser Tipp:

Unternehmen können bis zu 10 betriebliche Bildungsschecks pro Jahr beantragen. Bildungsschecks, die in 2020 beantragt werden, können die Betriebe aber auch für Kurse, Seminare, E-Learning und Inhouse-Schulungen in 2021 nutzen und damit Ihr Kontingent an geförderter Weiterbildung erhöhen.

Ein Beispiel:

  • Firma XY hat 20 Beschäftigte, im alten Jahr wurden die 10 betrieblichen Bildungsschecks nicht genutzt.
  • Im neuen Jahr plant die Geschäftsführung, dass alle Beschäftigten an Fortbildungen teilnehmen sollen.
  • Der Betrieb beantragt im Dezember für 10 Beschäftigte betriebliche Bildungsschecks und im neuen Jahr für die 10 übrigen.
  • Damit können in 2021 alle 20 Angestellten ihr Wissen erweitern.

Unser Service:

Die Regionalagentur berät Sie im Dezember telefonisch zum Bildungscheck, gerne auch zwischen den Feiertagen. Rufen Sie uns an! Bildungstelefon: 0241- 92787 2143.

https://regac.de/bildungsscheck

Stichworte dieses Beitrags:

Ansprechpartner*in

Dorothea Maaß
Team Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-43

Aktuelle Meldungen

© Regionalagentur Region Aachen

Digitale Unternehmenssprechtage

07.06.2022
Virtueller Beratungsraum für KMU und Interessierte. Buchung einer individuellen Kurzberatung für Donnerstag, 30. Juni, von 10 bis 12 Uhr digital via Zoom.
mehr ...

Berufsbildungstage für zugewanderte Frauen

24.05.2022
Das Netzwerk W(iedereinstieg) Aachen veranstaltet vom 8. bis 10. Juni 2022 die dritten Berufsbildungstage für geflüchtete Frauen und Frauen mit Migrationshintergrund in der Stadt und StädteRegion Aachen.
mehr ...
©iStockphoto.com/PeopleImages

ESF-Aufruf: Beratungsstellen Arbeit

23.05.2022
Die Beratungsstellen unterstützen neben Erwerbslosen auch Menschen, die von Arbeitsausbeutung betroffen sind.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!