Veranstaltung

Tag der Berufe für geflüchtete, zugewanderte und interessierte Frauen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Der Tag der Berufe für Frauen des Netzwerk W geht in die 4. Runde.

Geflüchtete und zugewanderte Frauen sowie Interessierte, die den deutschen Arbeitsmarkt kennen lernen möchten, erhalten am 22.08.2023 im Depot, Talstraße in Aachen von 09:00-13:30 Uhr viele Informationen zu den Themen:

  • Bewerbung
  • Familie und Arbeit in Deutschland
  • Regionaler Arbeitsmarkt
  • Berufsberatung

Arbeitgeber*innen präsentieren sich praxisnah und anschaulich in verschiedenen Berufsfeldern.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Organisiert wird der Berufsinfotag von Institutionen, die sich vor Ort zu dem Netzwerk W der Städteregion und der Stadt Aachen zusammengeschlossen haben, um in der Region gezielte Unterstützungsleistungen für den Einstieg oder Wiedereinstieg in den Beruf auf den Weg zu bringen.
Ziel ist, dass möglichst viele junge Frauen von dem Angebot profitieren.

Auch die Region Aachen ist mit der Regionalagentur Region Aachen und dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf  mit einem gemeinsamen Stand vertreten. Wir informieren über Förderprogramme zu Aus- und Weiterbildung, wie Teilzeitberufsausbildung und Bildungsscheck, und beraten zu allem Fragen rund um den Berufseinstieg.

Weitere Informationen finden auf der Website zum Tag der Berufe  und im Flyer.

Details

22.08.2023 | 09:00 - 13:30

Depot Aachen

Ansprechpartner*in

Birgitt van Megeren
Leiterin Kompetenzzentrum Frau und Beruf
+49 241 927 8721-30

Ansprechpartner*in

Meike Wilczek
Team Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-42

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!