Veranstaltung

Digitaler Elternabend zur Berufsorientierung

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Digitale Einladungskarte mit Titel und Datum der Veranstaltung

Wenn Schüler*innen in die Berufsorientierung gehen, haben sie selten schon einen konkreten Berufswunsch vor Augen. Was bei Jugendlichen und Eltern aber nicht selten schon feststeht, ist die Wahl der Ausbildungsform: Ausbildung oder Studium. Und das ganz unabhängig von der Frage, welcher Beruf eigentlich gut zu ihrem Kind passt.

Welche Vor- und Nachteile bieten beide Ausbildungsformen, welche Karriere- und Aufstiegschancen? Verdienen Akademiker grundsätzlich besser oder gibt es auch Ausbildungsberufe, die „lukrativer“ als bestimmte Studiengänge sind? Und wie finde ich heraus, welche Ausbildungsform und welche Berufe zu den Fähigkeiten, Wünschen und Bedürfnissen meines Kindes passen?

Diesen und weiteren Fragen gehen wir beim nächsten digitalen Elternabend am 23. März, 18 Uhr, nach und geben Eltern Entscheidungshilfen und Tools an die Hand.

Weitere Infos zum Digitalen Elternabend und zu dieser Eventreihe des Ausbildungskonsenses der Region Aachen sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: https://www.aachen.ihk.de/elternabend

 

Details

23.03.2022 | 18:00 - 19:30

digital via Zoom

Aktuelle Meldungen

© Regionalagentur Region Aachen

Digitale Unternehmenssprechtage

07.06.2022
Virtueller Beratungsraum für KMU und Interessierte. Buchung einer individuellen Kurzberatung für Donnerstag, 30. Juni, von 10 bis 12 Uhr digital via Zoom.
mehr ...

Berufsbildungstage für zugewanderte Frauen

24.05.2022
Das Netzwerk W(iedereinstieg) Aachen veranstaltet vom 8. bis 10. Juni 2022 die dritten Berufsbildungstage für geflüchtete Frauen und Frauen mit Migrationshintergrund in der Stadt und StädteRegion Aachen.
mehr ...
©iStockphoto.com/PeopleImages

ESF-Aufruf: Beratungsstellen Arbeit

23.05.2022
Die Beratungsstellen unterstützen neben Erwerbslosen auch Menschen, die von Arbeitsausbeutung betroffen sind.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!