20.04.2021 | Pressemitteilung

Einladung zum Fachgespräch: Zukunft der Gesundheitsberufe im Rheinischen Revier

Die Gesundheitswirtschaft ist der beschäftigungsreichste Leitmarkt im Rheinischen Revier mit einer hohen Wachstums- und Innovationsdynamik. Eine wesentliche Voraussetzung für die Realisierung der Wachstums- und Innovationspotenziale und die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung ist die Gewinnung, Aus- und Weiterbildung von Fachkräften. Gelingt uns das, kann die Gesundheitswirtschaft einen entscheidenden Beitrag zu einem erfolgreichen Strukturwandel im Rheinischen Revier beitragen.

Die Region Aachen lädt gemeinsam mit der Zukunftsagentur Rheinisches Revier am Donnerstag, 22. April 2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr zum Online-Fachgespräch „Zukunft der Gesundheitsberufe im Rheinischen Revier“ ein.

Im Dialog mit Politik, Unternehmen, Wissenschaft, Branchenvertreter*innen, Schulen, Kammern und Verbänden wollen wir die regionalen Handlungsansätze zur Sicherung der Zukunft der Gesundheitsberufe im Rheinischen Revier analysieren und in zentralen Bildungsthemen und Ausbildungsgängen Strategien und Maßnahmen erarbeiten, die dazu beitragen, die Ausbildung von Fachkräften und das Studium in den Gesundheitsberufen im Rheinischen Revier weiter zu entwickeln. Vor dem Hintergrund von Digitalisierung, Technisierung, Fachkräftemangel und Strukturwandel wollen wir die Frage beantworten, was wir in der Region tun müssen, um bezogen auf Ausbildungsgänge, Studiengänge und Weiterbildungen im Bereich der Gesundheitsberufe langfristig gut aufgestellt zu sein.

Das Fachgespräch „Zukunft der Gesundheitsberufe im Rheinischen Revier“ führen wir im Rahmen des Projektes „Care and Mobility Innovation“ und in Kooperation mit der Zukunftsagentur Rheinisches Revier durch.

Eine Anmeldung ist bis zum 21. April 2021 unter https://regac.de/gesundheitsberufe möglich. Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer*innen vor der Veranstaltung.

 

Weitere Informationen

Region Aachen Zweckverband

Elke Breidenbach

Rotter Bruch 6, 52068 Aachen

T: +49 (0)241 927 8721-70

M: breidenbach@regionaachen.de

Ansprechpartner*in

Elke Breidenbach
Leiterin Gesundheitswirtschaft
+49 241 927 8721-70

Aktuelle Meldungen

Stadt Heerlen und Aachen fordern rasche Umsetzung der Intercity-Verbindung Aachen - Den Haag

15.06.2021
Mitte letzter Woche sandte die Stadt Heerlen einen Brief an die Abgeordneten der Zweiten Kammer in Den Haag und forderte […]
mehr ...
©Anastasia Gepp_pixabay

Ausbildungsprogramm NRW: Vierter Durchgang ist gestartet

14.06.2021
Das „Ausbildungsprogramm NRW“ geht in die vierte Runde. Damit will die Landesregierung jährlich rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze schaffen, um regionale […]
mehr ...

Mit Teilzeitberufsausbildung Chancen eröffnen

01.06.2021
Vor allem junge Menschen mit Familienverantwortung haben es oft schwer, den Start in die Berufswelt mit den Anforderungen des Familienlebens […]
mehr ...

Das Kombi-Ticket „auf ins museum! naar het museum!“ wird verlängert und ist ab sofort bis 31.12.2022 gültig

20.05.2021
Durch die langen Schließungen kommen die Museen allen Ticket-Besitzer*innen entgegen und verlängern die Gültigkeit des Kombi-Tickets bis Ende 2022.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!