02.06.2022 | Pressemitteilung

Digitalisierung in der Gesundheitsbrache

Kostenlose Seminare für Pflegekräfte und Medizinische Fachangestellte

Am 07. und 09. Juni 2022 bietet die MA&T GmbH kostenlose Online-Seminare zum Thema „Einsatz digitaler Technologien in der Gesundheitsbranche“ an. Dabei geht es um Kernfragen wie „Was sind hier Chancen und Vorteile?“ oder „Welche Lösungen lassen sich hier hinsichtlich möglicher Probleme erarbeiten?“. Die Teilnehmer*innen bekommen außerdem die Gelegenheit sich über ihre gesammelten Erfahrungen in unterschiedlichen Praxen und Einrichtungen untereinander auszutauschen.

Dieses Seminarangebot hat die MA&T GmbH im Rahmen des Projektes Care and Mobility Innovation entwickelt, das nun mit verschiedenen Berufsgruppen erprobt wird. Ziel ist es, die Beschäftigten nicht nur bestmöglich auf die Veränderungen vorzubereiten, sondern auch dafür zu sorgen, dass sie diese aktiv und nach ihren eigenen Vorstellungen mitgestalten können.

Die Gesundheitsbranche wird immer digitaler. Es gibt ständig Neuerungen und innovative Entwicklungen, die den Arbeitsalltag für Beschäftigte erleichtern und ihnen mehr Zeit für die Patient*innen ermöglichen. Teilweise können Arztpraxen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und andere Gesundheitsdienstleister der Digitalisierung aufgrund von gesetzlichen Vorgaben gar nicht mehr ausweichen. Die Seminare unterstützen den Prozess der Digitalisierung und den technologischen Fortschritt in der Gesundheitsbranche.

Die Teilnahme an den jeweils 4-stündigen Online-Seminaren ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es auf der Projektwebseite (www.careandmobility.de) unter Events. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Weitere Informationen
MA&T Sell & Partner GmbH – Mensch, Arbeit und Technik

Lena Hintzen

Karl-Carstens-Straße 1, 52146 Würselen

Telefon: +49 (0)2405 / 45 52-0

Mobil: +49 (0)176 / 134 55 101

eMail: lena.hintzen@mat-gmbh.de

Ansprechpartner*in

Inna Bayer
Öffentlichkeitsarbeit/PR
+49 241 927 8721-13

Aktuelle Meldungen

Foto: regionen.NRW

regionen.NRW legen Strategie für 2024 fest

26.01.2024
Um den Herausforderungen auch zukünftig gemeinsam begegnen zu können, kamen die Geschäftsführungen und Vorstände der Regionen NRWs in Münster zu einer Klausurtagung zusammen und legten die Jahresstrategie des Verbundes fest.
mehr ...
EFRE.Stars NRW © Udo Geisler

Ein EFRE.Star kommt in die Region

17.01.2024
Das erfolgreiche Projekt „Care and Mobility Innovation” hat den zweiten Platz bei den „EFRE.Stars NRW 2023“ erzielt
mehr ...

Verbandsversammlung steht geschlossen hinter dem Masterplan 2030

01.12.2023
Eine Neuausrichtung der Region Aachen, den "Masterplan 2030" mit dem zentralen Thema „Fach- und Arbeitskräftesicherung“, hat die Verbandsversammlung nun beschlossen.
mehr ...
Foto: Region Aachen

Minister Laumann auf Fachkräftetour in Aachen

31.10.2023
Regionale Lösungen sind essenziell für einen sicheren Arbeitsmarkt Arbeitsminister Karl-Josef Laumann hat am 30. Oktober 2023 auf seiner Fachkräftetour durch […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!