10.03.2022 | Pressemitteilung

Digitaler Elternabend zur Berufsorientierung

Duale Ausbildung oder Studium – Entscheidungshilfen und Tools

Die Regionalagentur Region Aachen und die Agentur für Arbeit Aachen-Düren laden gemeinsam mit den Partnern des Ausbildungskonsenses Aachen für Mittwoch, 23. März 2022, von 18 bis 19:30 Uhr zum digitalen Elternabend ein. Der Digitale Elternabend zur Berufsorientierung ist eine Veranstaltungsreihe, findet zum dritten Mal statt und trägt dieses Mal den Titel „Duale Ausbildung oder Studium – Entscheidungshilfen und Tools“.

Wenn Schülerinnen und Schüler in die Berufsorientierung gehen, haben sie selten schon einen konkreten Berufswunsch vor Augen. Die Ausbildungsform – Ausbildung oder Studium – steht dagegen für Eltern und Kinder oft schon fest. Und manchmal ganz unabhängig davon, welcher Beruf eigentlich gut zum Kind passt. Gehalt, Karriere- und Aufstiegschancen spielen bei dieser Entscheidung eine große Rolle.

Welche Vor- und Nachteile bieten beide Ausbildungsformen, welche Karriere- und Aufstiegschancen? Und wie können Eltern herausfinden, welche Ausbildungsform und welche Berufe zu den Fähigkeiten, Wünschen und Bedürfnissen des Kindes passen?

Diesen und weiteren Fragen gehen die Referenten Simon Zabel (Regionalagentur Region Aachen) und die Berufsberaterinnen Alexandra Schlenter und Anke Wieland (Agentur für Arbeit Aachen – Düren) beim digitalen Elternabend nach. Außerdem erhalten die Eltern Entscheidungshilfen und Selbsterkundung-Tools an die Hand, um sie in ihrer Rolle als Mentoren zu stärken und ihr Kind bei der Berufsorientierung zu unterstützen.

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeit unter: https://www.aachen.ihk.de/elternabend

Der digitale Elternabend ist eine Veranstaltungsreihe des Ausbildungskonsenses der Region Aachen, in dem die Regionalagentur Region Aachen Mitglied ist.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.

Aktuelle Meldungen

Germeinsam für die Region: Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverbands, und Dr. Tim Grüttemeier, Städteregionsrat.

Gemeinsam die Region stärken

18.06.2024
„Gemeinsam unterwegs sein und an einem Strang ziehen in der Region Aachen, dann ist die Schlagkraft größer“, fordert StädteRegionsrat Dr. […]
mehr ...
RegHub-Tagung in Köln

Die Zukunft der europäischen Kohäsionspolitik

07.06.2024
Am 6. Juni war Ulla Thönnissen zusammen mit Staatssekretär Mark Speich und weiteren hochrangigen Vertreter*innen der EU- und Landesebene zur „Panel Debate on Cohesion Policy“ ins Historische Rathaus zu Köln geladen.
mehr ...
regionen.NRW mit Ministerpräsident Hendrik Wüst

Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Berlin: NRW-USA-Jahr im Fokus

04.06.2024
Das NRW-USA-Jahr 2023/2024 stand beim Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Berlin im Vordergrund – und damit auch die transatlantischen Beziehungen zwischen dem Bundesland und den Vereinigten Staaten.
mehr ...
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Starke Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus

08.05.2024
Wie soll die Ausgestaltung und Umsetzung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ab 2028 aussehen? Diese und viele weitere […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!