04.03.2021

Digiscouts starten in eine neue Runde

Das digitale Projekt für Ihre Auszubildenden

Das Projekt Digiscouts des RKW Kompetenzzentrums startet für Auszubildende am 16. März in die nächste Runde. Anmeldungen sind noch bis zum Freitag, 12. März möglich. Mit dem Projekt können Betriebe das Interesse der Jugendlichen an Digitalisierung nutzen, um eigene Digitalisierungsprojekte umzusetzen und gleichzeitig die duale Ausbildung attraktiver zu gestalten.

Und so funktioniert es: Jeweils mindestens zwei Azubis in einem Unternehmen finden im Rahmen eines Azubiprojektes heraus, wo im Betrieb Potenzial für Digitalisierung steckt. Die beste Idee setzen die Azubis mit dem „GO“ der Geschäftsführung in drei bis sechs Monaten um.

Die Auszubildenden erweitern dabei ihre digitalen Kompetenzen, arbeiten auf einer digitalen Plattform zusammen, erweitern ihr Wissen mit E-Learning und sammeln Erfahrungen im Projektmanagement. Dabei werden Betrieb und Azubis von erfahrenen Coaches begleitet. Gleichzeitig findet ein Austausch der teilnehmenden Betriebe in einer Region statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.digiscouts.de. Ein Erklärvideo sowie Unternehmensbeispiele gibt es unter https://www.youtube.com/watch?v=fWF9-4wtGjc&list=PLptJomPKH8_51ICqcoqq_bSBZ1UcrP550

Für das Projektmanagement stellt das RKW Kompetenzzentrum eine Plattform zur Verfügung, über die sich die Betriebe auch anmelden können: https://ds2.digiscouts.de/

 

 

Ansprechpartner*in

Simon Zabel
Leiter Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-40

Aktuelle Meldungen

Germeinsam für die Region: Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverbands, und Dr. Tim Grüttemeier, Städteregionsrat.

Gemeinsam die Region stärken

18.06.2024
„Gemeinsam unterwegs sein und an einem Strang ziehen in der Region Aachen, dann ist die Schlagkraft größer“, fordert StädteRegionsrat Dr. […]
mehr ...
(c) Frauennetzwerk StädteRegion e. V.

Ergebnisbericht zur Umfrage "Zeit für Kinderbetreuung?! – Wünsche und Bedarfe"

14.06.2024
Wie stellen Sie sich in einer idealen Welt die Betreuungssituation für Ihre Kinder vor? Das Frauennetzwerk StädteRegion Aachen e.V. hat die Ergebnisse Ihrer Wünsche.
mehr ...

Qualifizierung Schritt für Schritt

12.06.2024
Der TQ-Tag informierte Unternehmen darüber, wie sie Teilqualifizierung einsetzen können, um Beschäftigte zu halten und zu finden.
mehr ...

Beruf&Pflege: Mit Vereinbarkeitslösungen Fachkräfte halten und gewinnen

17.05.2024
Digitaler Workshop "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" für Unternehmen zur Unterstützung von Mitarbeitenden mit Pflegeverantwortung.
mehr ...

Das könnte Sie auch interessieren

Mitglieder

Mitglieder im Kompetenznetzwerk Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region
mehr ...

Hintergrund

Das Netzwerk gegen Arbeitsausbeutung bietet eine flächendeckende, kostenlose und leicht zugängliche Beratungsstruktur.
mehr ...

Euregionaler Arbeitsmarkt für die Fach- und Arbeitskräftesicherung

© GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode Ein Euregionaler Arbeitsmarkt für die Fach- und Arbeitskräftesicherung Viele, vor allem kleine und mittlere Betriebe, haben derzeit […]
mehr ...

Kompetenznetzwerk Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region

Das Netzwerk für familienfreundliche Unternehmen der Region Aachen.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!