04.03.2021

Digiscouts starten in eine neue Runde

Das digitale Projekt für Ihre Auszubildenden

Das Projekt Digiscouts des RKW Kompetenzzentrums startet für Auszubildende am 16. März in die nächste Runde. Anmeldungen sind noch bis zum Freitag, 12. März möglich. Mit dem Projekt können Betriebe das Interesse der Jugendlichen an Digitalisierung nutzen, um eigene Digitalisierungsprojekte umzusetzen und gleichzeitig die duale Ausbildung attraktiver zu gestalten.

Und so funktioniert es: Jeweils mindestens zwei Azubis in einem Unternehmen finden im Rahmen eines Azubiprojektes heraus, wo im Betrieb Potenzial für Digitalisierung steckt. Die beste Idee setzen die Azubis mit dem „GO“ der Geschäftsführung in drei bis sechs Monaten um.

Die Auszubildenden erweitern dabei ihre digitalen Kompetenzen, arbeiten auf einer digitalen Plattform zusammen, erweitern ihr Wissen mit E-Learning und sammeln Erfahrungen im Projektmanagement. Dabei werden Betrieb und Azubis von erfahrenen Coaches begleitet. Gleichzeitig findet ein Austausch der teilnehmenden Betriebe in einer Region statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.digiscouts.de. Ein Erklärvideo sowie Unternehmensbeispiele gibt es unter https://www.youtube.com/watch?v=fWF9-4wtGjc&list=PLptJomPKH8_51ICqcoqq_bSBZ1UcrP550

Für das Projektmanagement stellt das RKW Kompetenzzentrum eine Plattform zur Verfügung, über die sich die Betriebe auch anmelden können: https://ds2.digiscouts.de/

 

 

Stichworte dieses Beitrags:

Ansprechpartner*in

Simon Zabel
Leiter Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-40

Aktuelle Meldungen

1. Fachkräfte-Summit: Ausbildung sichert Zukunft

25.01.2023
Dem Fachkräftemangel können wir nur im Schulterschluss begegnen. Gemeinsam möchten wir von Best-Practice-Beispielen lernen und Lösungen erarbeiten.
mehr ...

Führen in Teilzeit: Im Dialog zum Erfolg

18.11.2022
Referentin Johanna Fink zeigt auf, wie alle Beteiligten von Teilzeitmodellen profitieren. Veranstaltung der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung.
mehr ...
(C) Region Aachen

Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf

03.11.2022
Mit neuen und bekannten Gesichtern startet das Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf unter dem Dach der Region Aachen in die Verlängerung. Wir beraten Sie!
mehr ...

Teilzeitausbildung: Auch für Kommunen ein attraktiver Weg

25.10.2022
Im digitalen Workshop „Kommunal in Teilzeit ausbilden" informierten sich über 30 Teilnehmer*innen über die Möglichkeiten der Teilzeitausbildung, gerade in Zeiten des Fachkräftamangels.
mehr ...

Das könnte Sie auch interessieren

©iStockphoto.com/Charnchai

Wege in Arbeit

Wenn Menschen der Zugang zum Arbeitsmarkt versperrt ist, ist es wichtig, sie tatkräftig und individuell zu stärken und ihnen berufliche Perspektiven und die Chance auf gesellschaftliche Teilhabe zu bieten.
mehr ...

Stellenmarkt

Familienfreundliches Unternehmen sucht! Exklusive Stellenanzeigen der Mitglieder*innen und Partner*innen unseres Netzwerks ...
mehr ...
©iStockphoto.com/FatCamera

Teilzeitberufsausbildung - Einstieg begleiten - Perspektiven öffnen (TEP)

Das Programm eröffnet jungen Eltern oder Menschen, die Angehörige pflegen, die Chance, Familie und Ausbildung zu vereinbaren. Sie erhalten Hilfe bei der Suche nach einem betrieblichen Teilzeit-Ausbildungsplatz.
mehr ...
©Landesregierung NRW

Beratungsstellen Arbeit

Die Beratungsstellen Arbeit unterstützen arbeitslose und von Arbeitsausbeutung betroffene Menschen.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!