15.02.2021

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf sucht Verstärkung

Studentische Hilfskraft (m/w/d) 12 Stunden/Woche

Die Region Aachen ist die regionale Entwicklungsgesellschaft für die Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg, der Stadt Aachen und der StädteRegion. Die Region Aachen organsiert die Kooperation der Partner und hat die Aufgabe, eine gemeinsame regionale und euregionale Strukturentwicklung für Wirtschaft und Fachkräfte, Bildung, Kultur, Gesundheit und Infrastruktur zu gestalten. Im Bereich „Arbeit & Wirtschaft“ suchen wir für das Kompetenzzentrum Frau und Beruf ab 15.03.2021 eine studentische Hilfskraft (12 Stunden/Woche) mit folgenden Arbeitsschwerpunkten:

  • Frauenförderung im Kompetenzzentrum Frau und Beruf
  • PR / Marketing
  • Veranstaltungsmanagement

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf in der Region Aachen ist eines von 16 Zentren, die im Rahmen der Initiative „Frau und Wirtschaft“ durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert werden. Ziel ist es, kleine und mittelständische Unternehmen dabei zu unterstützen, die Potenziale von Frauen stärker zu nutzen, insbesondere auch unter dem Aspekt der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Für die Region Aachen ist der Zweckverband mit der Umsetzung dieser Aufgabe betraut.

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen
  • Unterstützung von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Gestalterische und textliche Ausarbeitung von Content für Print- und Digitalmedien
  • Erstellung und Aufbereitung von Analysen und Präsentationen

Ihr Profil:

  • Student*in aus den Wirtschafts-/Sozial-/Geisteswissenschaften, gerne Masterstudent*in
  • Hohe Kommunikations-, Organisations- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und eine hohe Schreibkompetenz, sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Word, Power Point, Excel)
  • Sie sind erfahren im Umgang mit Content Management Systemen (WordPress, Jimdo, Contao)
  • Sie bringen Kenntnisse der Adobe Creative Suite, Adobe CC (InDesign, Photoshop, Illustrator) mit

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem sympathischen Team
  • Spannende Einblicke in die Projektarbeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Kontakte zu Unternehmen, Wirtschaftsförderungs- und Wissenschaftseinrichtungen

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 11.03.2021 per Email Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von je 12 Stunden. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Email an Region Aachen – Zweckverband, Bence Török: toeroek@regionaachen.de.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an: Birgitt van Megeren, Leiterin Kompetenzzentrum Frau und Beruf, Region Aachen Zweckverband, Tel.: 0241/ 92787 721-30, Email: vanmegeren@regionaachen.de.

 

Stichworte dieses Beitrags:

Ansprechpartner*in

Birgitt van Megeren
Leiterin
Kompetenzzentrum Frau und Beruf
+49 241 927 8721-30

Aktuelle Meldungen

Mitarbeiterbindung, Wettbewerbsvorteil und Kosteneinsparungen - Familienfreundliche Personalpolitik

06.07.2021
Kosteneinsparungen, Wettbewerbsvorteil und Mitarbeiterbindung – das klingt doch interessant, oder? All diese Vorteile können durch eine familienfreundliche Personalpolitik erzielt werden. […]
mehr ...
(c) Regionalagentur Region Aachen

Rückblick: Weiterbildung im Rheinischen Revier

28.06.2021
Am Freitag, den 25. Juni 2021 haben wir uns mit 35 Teilnehmer*innen im Rahmen eines Workshops zur Zukunft der Weiterbildung im Rheinischen Revier ausgetauscht.
mehr ...

Rückblick: Chancen durch Teilzeitberufsausbildung & TEP NRW

15.06.2021
In unserem heutigen digitalen Workshop für Multiplikator*innen informierten sich rund 30 Teilnehmer*innen über Chancen durch Teilzeitberufsausbildung & TEP NRW. Impulsvortrag von Ute Meiborg Tipps, wie man mentale Stressverstärker entschärft.
mehr ...

Personal im Fokus: Recruiting in digitalen Zeiten

09.06.2021
Im Workshop "Personal im Fokus: Recruiting in digitalen Zeiten“ der Regionalagentur Region Aachen in Kooperation mit der Stadt Aachen tauschten Teilnehmer*innen ihre Erfahrungen darüber aus, wie sie als KMU bei Fachkräften punkten können.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!