20.05.2021 | Pressemitteilung

Das Kombi-Ticket „auf ins museum! naar het museum!“ wird verlängert und ist ab sofort bis 31.12.2022 gültig

Mehr Museum für die Region: Durch die langen Schließungen kommen die Museen allen Ticket-Besitzer*innen entgegen und verlängern die Gültigkeit des Kombi-Tickets bis Ende 2022.

Als Förderprojekt in der Grenzregion vernetzt das Kulturbüro der Region Aachen bei auf ins museum! naar her museum!“ sowohl 17 deutsche, 4 belgische als auch 5 niederländische Partnermuseen mit dem Ziel, den Bewohner*innen im Herzen der Euregio Maas-Rhein und auswärtigen Gästen die Museumslandschaft besser bekannt zu machen.

„Mit der Verlängerung kommen wir dem dringenden Wunsch der Ticket-Besitzer*innen und Interessent*innen nach, wieder von dem Angebot der regionalen Kultur zu profitieren“, so die Leiterin des Kulturbüros Susanne Ladwein.

Es gibt aber auch Veränderungen der regionalen Museumslandschaft: „Die Einrichtungen Cube, Continium und Columbus auf dem Museumplein in Kerkrade wurden im Januar 2021 zusammengelegt und laufen seitdem unter dem Namen Discovery Museum weiter. Dort dreht sich nun in einem Haus alles um die Entdeckung von Wissenschaft, Technik, Design und der Erde. Deswegen heißt es jetzt zwar statt 28 26 Partnermuseen, die spannenden Themenschwerpunkte bleiben aber erhalten “, teilt Julia Schaadt, Mitarbeiterin des Kulturbüros der Region Aachen mit.

Das Kombi-Ticket enthält einen einmaligen Eintritt in 26 Museen für 25 Euro. Es kann in allen Partnermuseen, beim Ticketverkauf des Medienhaus Aachen oder über die Webseite www.aufinsmuseum.eu bestellt werden. Dort findet sich auch die Liste der Museen und aktuelle Infos zu Ausstellungen.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln der REGIONALEN KULTURPOLITK NRW, Provinz LIMBURG (NL) und der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin
Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Ansprechpartner*in

Julia Schaadt
Team Kulturbüro
+49 241 9278721-51

Aktuelle Meldungen

Foto: Region Aachen/Andreas Schmitter

„3.341 einsatzfähige Ersthelfer*innen in unserer Region!“

23.09.2021
Region Aachen rettet zieht Bilanz in der Woche der Wiederbelebung 3.341 einsatzfähige Ersthelfer*innen und bereits 440 Rettungseinsätze, die über die […]
mehr ...
©büro G29

Aufruf zum Mitmachen! Das Junge Kulturfestival Rampenfieber steht in den Startlöchern

15.09.2021
Ab sofort starten die Anmeldungen zum jungen Kulturfestival! Das überregionale Festivalformat findet zum zweiten Mal statt und vernetzt die junge […]
mehr ...

KOPFKINO – Woran Frauen bei „Karriere“ denken!

08.09.2021
Vorbilder inspirieren, motivieren und zeigen neue Möglichkeiten für die eigene Entwicklung auf, die heute noch unmöglich erscheinen. Zum dritten Mal […]
mehr ...
©büro G29

Startschuss für das 2. gesamtregionale Kinder- und Jugendkulturfestival RAMPENFIEBER

06.09.2021
Das Kinder- und Jugendfestival „RAMPENFIEBER“ steht wieder in den Startlöchern. Bei dem überregional angelegten Projekt stehen neben der kulturellen Bildung […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!