20.05.2021 | Pressemitteilung

Das Kombi-Ticket „auf ins museum! naar het museum!“ wird verlängert und ist ab sofort bis 31.12.2022 gültig

Mehr Museum für die Region: Durch die langen Schließungen kommen die Museen allen Ticket-Besitzer*innen entgegen und verlängern die Gültigkeit des Kombi-Tickets bis Ende 2022.

Als Förderprojekt in der Grenzregion vernetzt das Kulturbüro der Region Aachen bei auf ins museum! naar her museum!“ sowohl 17 deutsche, 4 belgische als auch 5 niederländische Partnermuseen mit dem Ziel, den Bewohner*innen im Herzen der Euregio Maas-Rhein und auswärtigen Gästen die Museumslandschaft besser bekannt zu machen.

„Mit der Verlängerung kommen wir dem dringenden Wunsch der Ticket-Besitzer*innen und Interessent*innen nach, wieder von dem Angebot der regionalen Kultur zu profitieren“, so die Leiterin des Kulturbüros Susanne Ladwein.

Es gibt aber auch Veränderungen der regionalen Museumslandschaft: „Die Einrichtungen Cube, Continium und Columbus auf dem Museumplein in Kerkrade wurden im Januar 2021 zusammengelegt und laufen seitdem unter dem Namen Discovery Museum weiter. Dort dreht sich nun in einem Haus alles um die Entdeckung von Wissenschaft, Technik, Design und der Erde. Deswegen heißt es jetzt zwar statt 28 26 Partnermuseen, die spannenden Themenschwerpunkte bleiben aber erhalten “, teilt Julia Schaadt, Mitarbeiterin des Kulturbüros der Region Aachen mit.

Das Kombi-Ticket enthält einen einmaligen Eintritt in 26 Museen für 25 Euro. Es kann in allen Partnermuseen, beim Ticketverkauf des Medienhaus Aachen oder über die Webseite www.aufinsmuseum.eu bestellt werden. Dort findet sich auch die Liste der Museen und aktuelle Infos zu Ausstellungen.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln der REGIONALEN KULTURPOLITK NRW, Provinz LIMBURG (NL) und der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin
Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Ansprechpartner*in

Julia Schaadt
Team Kulturbüro
+49 241 9278721-51

Aktuelle Meldungen

Mit Teilzeitberufsausbildung Chancen eröffnen

01.06.2021
Vor allem junge Menschen mit Familienverantwortung haben es oft schwer, den Start in die Berufswelt mit den Anforderungen des Familienlebens […]
mehr ...

neuRAUMdenken, Online-Event am 17.05.2021

04.05.2021
Die Region Aachen lädt gemeinsam mit dem Lehrstuhl und Institut für Städtebau der RWTH Aachen University am 17. Mai 2021, 9.00 - 14.00 Uhr zum Online-Event neuRAUMdenken ein.
mehr ...

Fachgespräch Zukunft der Gesundheitsberufe im Rheinischen Revier

27.04.2021
Neue Herausforderungen vor dem Hintergrund von Strukturwandel, Digitalisierung und Fachkräftemangel Am 22. April 2021 hat die Region Aachen in einem […]
mehr ...

Cross-Innovationen anstoßen

26.04.2021
Die Region Aachen präsentierte gemeinsam mit der Prognos AG am 21. April 2021 die Fortschreibung der Wirtschaftsstudie für die Region […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!