18.01.2021

45 Projekte – 1 Vision: Vorstellung von Projekten aus der Vision 2038 (Januar)

Der Ausstieg aus der Braunkohleverstromung bis 2038 stellt das Rheinische Revier und somit die Region Aachen vor die Herausforderung eines einschneidenden Strukturwandels. Doch dort, wo Lücken gerissen werden, entsteht auch Raum für neue Ideen und Projekte. Aus diesem Grund laufen schon jetzt die Planungen für die Zeit nach der Braunkohle auf Hochtouren. In der Broschüre „Vision 2038“ werden insgesamt 45 Projekte aus sechs Zukunftsfeldern der Region zusammengefasst. An dieser Stelle wollen wir Ihnen nun monatlich pro Zukunftsfeld je ein Projekt kurz vorstellen. Ausführlichere Informationen zu den Projekten können Sie der Broschüre im Download-Bereich entnehmen.  

Mobilität der Zukunft für den ländlichen Raum

Zukunftsfeld Mobilität

RWTH Aachen und Kreis Düren entwickeln gemeinsam den Future Mobility Park Aldenhoven und erforschen dort die MOBILITÄT DER ZUKUNFT FÜR DEN LÄNDLICHEN RAUM. Rund um das „Aldenhoven Testing Center“ wird ein interkommunales Gewerbegebiet zur Ansiedlung innovativer Unternehmen geschaffen. Hier werden Modellprojekte für die Mobilität der Zukunft im ländlichen Raum in Verbindung zu urbanen Räumen und den Forschungsstandorten der Region realisiert.

www.campus-aldenhoven.de

Brainergy Park Jülich

Zukunftsfeld Energie

Das 52 ha große interkommunale Gewerbegebiet BRAINERGY PARK JÜLICH bietet vielfältige Flächen für die Industrie der Zukunft und eine 7 ha große Sonderfläche für das Thema „Energiemanagement der Zukunft“.

www.brainergy-park.de

Digitale Gesundheitsplattform

Zukunftsfeld Gesundheit

Grundlage für die digitale Medizin ist eine Datenbank für Krankenhausdaten, die als digitale und SEKTORENÜBERGREIFENDE GESUNDHEITSPLATTFORM alle Krankenhäuser im Rheinischen Revier integriert. Arbeitsplätze entstehen in der Entwicklung und im Export von neuen, zukunftsweisenden Krankenhausinformationssystemen und „Krankenhaus-Apps“.

New Business Factory

Zukunftsfeld Gründung

Die NEW BUSINESS FACTORY unterstützt nicht nur Student*innen und Gründer*innen in der Entwicklung digitaler Kompetenzen, sondern fördert auch die digitale Transformation der KMU und der regionalen Verwaltung als zentraler Bestandteil des Konzeptes.

BioökonomieRevier Plus

Zukunftsfeld Agrobusiness & Ressourceneffizienz

In dem Projekt BIOÖOKONOMIEREVIER PLUS versammelt das Forschungszentrum Jülich ein Konsortium an Partnern und Projekten, um wirtschaftlich vielversprechende Ansätze für nachhaltiges, biobasiertes Wirtschaften in die Praxis umzusetzen.

www.BiooekonomieREVIER.de

Hub für digitale Geschäftsmodelle mit dem Starterbaustein Reallabor Blockchain

Zukunftsfeld Digitale Transformation

Der AUFBAU EINES HUBS FÜR DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE MIT DEM STARTERBAUSTEIN REALLABOR BLOCKCHAIN soll als Testfeld für die Erforschung und Umsetzung der Blockchain-Technologie in verschiedenen Anwendungsfeldern dienen. Die Verkettung und Automatisierung von Transaktionen entlang der Wertschöpfungskette wird die Geschwindigkeit aber auch die Sicherheit der zukünftigen Wirtschaftsprozesse stark verändern. Dieses Reallabor wird der Ausgangspunkt der Transformation werden.

www.blockchain-reallabor.de

Stichworte dieses Beitrags:

Ansprechpartner*in

Prof. Dr. Christiane Vaeßen
Geschäftsführerin
+49 241 927 8721-15

Downloads

Aktuelle Meldungen

©regionaachen

HoDforming GmbH wird mit dem Innovationspreis RHEINLAND GENIAL ausgezeichnet

22.06.2021
Die HoDforming GmbH aus Mechernich wurde am 22. Juni 2021 für ihre patentierte „Hot Die Forming“-Technologie mit dem Innovationspreis Rheinland […]
mehr ...

45 Projekte – 1 Vision: Vorstellung von Projekten aus der Vision 2038 (Mai)

05.05.2021
Der Ausstieg aus der Braunkohleverstromung bis 2038 stellt das Rheinische Revier und somit die Region Aachen vor die Herausforderung eines […]
mehr ...

45 Projekte - 1 Vision: Vorstellung von Projekten aus der Vision 2038 (April)

12.04.2021
Der Ausstieg aus der Braunkohleverstromung bis 2038 stellt das Rheinische Revier und somit die Region Aachen vor die Herausforderung eines […]
mehr ...

Quantentechnologie für das Rheinischen Revier

06.04.2021
Die Region Aachen lädt gemeinsam mit der Koordinierungsstelle Quantentechnologien.NRW am 29. April 2021, 9.00-10.45 Uhr zum virtuellen Unternehmerfrühstück ein.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!