17.03.2023

Projektaufruf: Ausbildungswege NRW

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat am 17. März 2023 den Projektaufruf zur Einreichung von Interessenbekundungen für das Programm Ausbildungswege NRW in der Förderphase 2021-2027 veröffentlicht.

Mit dem landesweiten Förderprogramm Ausbildungswege NRW sollen unversorgte ausbildungsinteressierte Menschen für die duale Ausbildung gewonnen werden und Unterstützung bei der Vermittlung erhalten.

Einreichungsfrist für Interessensbekundungen ist der 17. April 2023.

Weitere Informationen und Antragsunterlagen finden Sie hier.

 

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.

Ansprechpartner*in


Ansprechpartner*in

Simon Zabel
Leiter Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-40

Aktuelle Meldungen

Beruf&Pflege: Mit Vereinbarkeitslösungen Fachkräfte halten und gewinnen

17.05.2024
Digitaler Workshop "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" für Unternehmen zur Unterstützung von Mitarbeitenden mit Pflegeverantwortung.
mehr ...

TaRA – Mentoring im Tandem in der Region Aachen für qualifizierte zugewanderte Frauen

14.05.2024
TALENTIERT & ZUGEWANDERT – unter diesem Motto startete gestern mit der gemeinsamen Auftaktveranstaltung von Mentorinnen, Mentees und Organisatorinnen das Mentoringprogramm im Tandem.
mehr ...

EFRE.NRW auf dem Karlspreisfest in Aachen

14.05.2024
Passend zur Karlspreisverleihung war EFRE.NRW mit einem Stand in Aachen vertreten und Care and Mobility Innovaton durfte sich präsentieren.
mehr ...
(c) digitalHUB Aachen

digitalPIONEER 2024 - Jetzt noch bewerben!

14.05.2024
Die Bewerbungsphase für den digitalPIONEER läuft ab sofort! Die Auszeichnung digitalPIONEER geht an digitale Vorreiter in der Region.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!