12.04.2021

Neues Online-Portal für Newcomer und Grenzgänger*innen in der Euregio Maas-Rhein

Die ganze Euregio auf einen Klick: Am 19. April 2021 veröffentlicht das Interreg Euregio Maas-Rhein Projekt youRegion eine neue Webseite unter der Feder des Region Aachen Zweckverband: www.youregion-emr.eu. Die Website bündelt Informationen und Angebote der Partner des Projekts in den fünf Themenbereichen Gemeinschaft, Ankommen, Studieren, Leben und Arbeiten. Ziel ist es, Newcomer dabei zu unterstützen, Fuß in unserer grenzüberschreitenden Region zu fassen. Sei es auf dem Arbeitsmarkt, in der Freizeit, mit Sprachkursen und vielem mehr. Das Portal wird zunächst auf Englisch angeboten, die drei euregionalen Sprachen folgen in Kürze. Zusätzlich sind Basisinformationen auch in weiteren Sprachen verfügbar, u.a. Polnisch, Arabisch, Türkisch und Chinesisch.

„Es ist manchmal schwer, wenn man neu ist. youRegion hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Newcomern aus den Nachbarländern und darüber hinaus, den Einstieg in die Euregio Maas-Rhein zu erleichtern.“ (Heike Xhonneux, Leiterin GrenzInfoPunkt Aachen-Eurode)
Mit dem neuen Portal wird die euregionale Willkommenskultur praktiziert, die auch die Ehepartner*innen und Familien zugereister Fachkräfte als Newcomer miteinschließt. Insbesondere sollen auch mitgereiste Partner*innen ihre Karriere in der Euregio fortsetzen können. Das Portal soll dabei unterstützen, sich in den administrativen und arbeitstechnischen Regelungen zurechtzufinden. Schon die Regelungen in einem einzelnen Land sind komplex. Wenn man grenzüberschreitend arbeitet und lebt, wie es über 26.000 Grenzpendler*innen in unserer Euregio tun, wird es umso schwieriger, sich zurechtzufinden.

Der EVTZ Euregio Maas-Rhein ist Leadpartner des Interreg-Projekts youRegion. Das Portal www.youregion-emr.eu wird maßgeblich durch den Newcomer Service der Stadt Aachen, das Expat Centre Limburg, das Expat Centre Maastricht Region sowie durch den Dual-Career Service der RWTH Aachen unterstützt. Weitere Akteure des grenzüberschreitenden Arbeitsmarkts unterstützen das Projekt mit zahlreichen Angeboten speziell für Zugereiste.

Ansprechpartner*in


Aktuelle Meldungen

©Henning Schacht

Erfolg für die Region in Berlin

25.06.2024
"STARAC": Die Region Aachen hat als einzige Region in NRW erfolgreich am Förderaufruf zur Entwicklung eines „Strategischen Regionalentwicklungskonzepts“ (RegioStrat) des Ministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) teilgenommen.
mehr ...
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Starke Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus

08.05.2024
Wie soll die Ausgestaltung und Umsetzung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ab 2028 aussehen? Diese und viele weitere […]
mehr ...
©Region Aachen Zweckverband

Gemeinsam beherzt den Strukturwandel angehen

11.04.2024
„Es gab noch selten so viel Aachen im Bundestag“, lobte Dr. Mark Speich, Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie […]
mehr ...

Parlamentarischer Tag in Berlin

05.04.2024
Gemeinsam organisieren wir mit der Euregio Maas-Rhein mehrere Parlamentarische Veranstaltungen im Deutscher Bundestag. Hochrangige Vertreter*innen aus der Region Aachen, aus […]
mehr ...

Das könnte Sie auch interessieren

Grenzüberschreitende Förderung

Die Förderung grenzüberschreitender Kooperationen sind ein wichtiger Faktor für euregionale Entwicklung. In einem Grenzraum zu leben und zu arbeiten bedeutet […]
mehr ...

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
mehr ...

Euregio

Euregio Maas-Rhein Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Die […]
mehr ...

Deutsch-Niederländische Unternehmer*innensprechtage

Deutsch-Niederländische Sprechtage für Unternehmer*innen und Existenzgründer*innen Die Industrie- und Handelskammer Aachen bietet gemeinsam mit Expert*innen des Grenzinfopunktes Aachen-Eurode sowie dem […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!