04.07.2023

SAVE THE DATE: Eröffnung der BORDERLAND RESIDENCIES am 03.09.2023 in Aachen

Logo, drei rote schmale Rechtecke, darunter Schriftzug rot auf weiß Borderland Residencies

Im Herbst 2023 öffnen die Kunstresidenzen entlang der niederländisch-belgisch-deutschen Grenze ihre Türen für internationale Gastkünstler*innen, die von September bis November 2023 in der euregionalen Grenzregion leben und arbeiten werden. Erstmals sind das Ludwig-Forum für Internationale Kunst und das Atelierhaus Eupen mit dabei.

Freuen Sie sich darauf, mehr über ihre Projekte zu erfahren sowie den Alumni der vergangenen BORDERLAND RESIDENCIES-Ausgaben zu begegnen.

Bitte notieren Sie vorab Sonntag, 3. September im Ludwig Forum Aachen.

Bis dahin finden Sie eine digitale Dokumentation der Residenzprojekte 2022 in der neu erschienenen Digital Art Box. Eindrücke aus dem Zeitraum 2021 finden Sie im begleitenden Katalog.

Informationen zur aktuellen Ausgabe 2023 finden Sie in Kürze auf der BL-Website oder hier veröffentlicht.

Wir würden uns freuen, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen, also bitte merken Sie sich den Termin vor! Genauere Informationen folgen.

Eine Gesamtliste der teilnehmenden Residenzen finden Sie hier.

Aktuelle Meldungen

Germeinsam für die Region: Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverbands, und Dr. Tim Grüttemeier, Städteregionsrat.

Gemeinsam die Region stärken

18.06.2024
„Gemeinsam unterwegs sein und an einem Strang ziehen in der Region Aachen, dann ist die Schlagkraft größer“, fordert StädteRegionsrat Dr. […]
mehr ...

Ergebnisbericht zur Umfrage "Zeit für Kinderbetreuung?! – Wünsche und Bedarfe"

14.06.2024
Wie stellen Sie sich in einer idealen Welt die Betreuungssituation für Ihre Kinder vor? Das Frauennetzwerk StädteRegion Aachen e.V. hat die Ergebnisse Ihrer Wünsche.
mehr ...

Qualifizierung Schritt für Schritt

12.06.2024
Der TQ-Tag informierte Unternehmen darüber, wie sie Teilqualifizierung einsetzen können, um Beschäftigte zu halten und zu finden.
mehr ...
©national-cancer-institute-scaled_unsplash

Modellprojekt „Telemedizinische ärztliche Konsultation in der Apotheke im ländlichen Raum“

11.06.2024
Mit der Hubertus Apotheke in Roetgen und der Campus Praxis am UKA werden telemedizinische ärztliche Visiten in der Apotheke angeboten.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!