05.11.2021

Entwicklung einer Roadmap für berufliche Bildung im Rheinischen Revier

Am 2.11. hat der Revierknoten Innovation und Bildung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier zur virtuellen Expertenrunde mit dem Ziel der Weiterentwicklung der beruflichen Bildung im Rheinischen Revier eingeladen. Im Rahmen des Treffens haben die Akteurinnen und Akteure die bereits im Vorhinein in verschiedenen Arbeitsgruppen und Gesprächen erarbeiteten Leitlinien aufgegriffen und mögliche Arbeitspakete diskutiert.

Die größte Herausforderung in dem Zusammenhang besteht darin, mehr Menschen zu einer Berufsausbildung zu motivieren. Dies wiederum ist unabdingbar mit der Fragestellung verbunden, was der Markt zukünftig nachfragt und was junge Menschen von der Arbeitswelt von morgen erwarten. Das entsprechende Matching zu schaffen und aufzuzeigen, was mit einer Berufsausbildung heute und morgen eigentlich möglich ist, soll im weiteren Verfahren eine zentrale Rolle spielen. Ebenso wird sich ein Netzwerk diverser Betriebe im Rheinischen Revier die Frage beantworten, welche Kompetenzen ihre Auszubildenden in Zukunft mitbringen sollen.

Stichworte dieses Beitrags:

Ansprechpartner*in

Inga Maubach
Projektmanagerin Revierknoten Innovation und Bildung
Team Strukturwandel
+49 241 927 8721-19

Ansprechpartner*in

Tobias Spölgen
Projektmanager Revierknoten Innovation und Bildung
Team Strukturwandel
+49 241 927 8721-18

Aktuelle Meldungen

© Kreis Düren

Pressekonferenz: "Digital Health Innovation #zukunftsrevier"

23.06.2022
Vielversprechende Pläne zur telemedizinischen Vernetzung im Kreis Düren. Eine Blaupause für andere ländliche Räume in Deutschland?
mehr ...

Helmut A. Crous Geschichtspreis 2022

20.06.2022
Auszeichnung für die besten Arbeiten zur Geschichte der Region Aachen. Einsendeschluss: 15. September 2022.
mehr ...
Carl Brunn / AGIT mbH

AC²-Preisverleihung 2022

09.06.2022
Am 2. Juni fand die diesjährige Preisverleihung der AC2- Wettbewerbe im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.
mehr ...
Gesundheitsberufemesse 2022

Gesundheitsberufe in real und Virtual Reality erleben

08.06.2022
Über 300 junge Menschen erhielten auf der Gesundheitsberufemesse am 14. Juli in Mechernich vielseitige Einblicke in Tätigkeitsfelder der Gesundheitsbranche. 30 ausbildende Einrichtungen informierten über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!