20.04.2022

ELDERTECH schließt erste Finanzierungsrunde ab

Unser Partner im Projekt Care and Mobility Innovation ELDERTECH GmbH hat seine erste Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das Start-up bekommt in dieser einen Betrag im mittleren sechsstelligen Bereich. Das Geld soll unter anderem für die Verbesserung ihres Produktes und die Erweiterung des Teams eingesetzt werden. Der große Teil des Geldes soll aber in den Ausbau des Vertriebs und der Öffentlichkeitsarbeit fließen. Bisher ist das Unternehmen durch eigene Mittel finanziert worden und wurde durch das EXIST Gründerstipendium gefördert. Dieses läuft aber im Mai 2022 aus.

Für die Gründer war es wichtig, dass die Investoren sich mit dem Unternehmen und den gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen identifizieren. „Wir sind überzeugt, mit Uli und Valentin Schmitt, Tobias Klein und einem weiteren Investoren-Paar, Partner an unserer Seite zu haben, die uns auch über das reine Investment hinaus nachhaltig unterstützen können“, so Artur Janiszek, Mit-Gründer von ELDERTECH. Investor Valentin Schmitt ergänzt: „Das Älterwerden betrifft jeden von uns. Wir sind überzeugt davon, dass ELDERTECH genau die richtige, ganzheitliche und digitale Lösung zur Unterstützung von Familien bietet. Unsere Investition in das Unternehmen ist für uns somit auch eine Investition in unser aller Zukunft“.

 

Über ELDERTECH:

Die ELDERTECH GmbH wurde im Oktober 2021 gegründet und bietet Familien mit Senior*innen einen digitalen Alltagshelfer in Form einer App an, die bei der häuslichen Versorgung unterstützt. ELDERTECH verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz, in dem Einzellösungen aus den Bereichen Smart Home, Sensorik und digitalen Pflegehilfsmitteln sowie Pflegedienstleistungen und Telemedizin miteinander verknüpft werden.

 

Zur Pressemitteilung

Stichworte dieses Beitrags:
care Care and Mobility Innovation Digitalisierung

Aktuelle Meldungen

© Kreis Düren

Pressekonferenz: "Digital Health Innovation #zukunftsrevier"

23.06.2022
Vielversprechende Pläne zur telemedizinischen Vernetzung im Kreis Düren. Eine Blaupause für andere ländliche Räume in Deutschland?
mehr ...
Carl Brunn / AGIT mbH

AC²-Preisverleihung 2022

09.06.2022
Am 2. Juni fand die diesjährige Preisverleihung der AC2- Wettbewerbe im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.
mehr ...
Gesundheitsberufemesse 2022

Gesundheitsberufe in real und Virtual Reality erleben

08.06.2022
Über 300 junge Menschen erhielten auf der Gesundheitsberufemesse am 14. Juli in Mechernich vielseitige Einblicke in Tätigkeitsfelder der Gesundheitsbranche. 30 ausbildende Einrichtungen informierten über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region.
mehr ...
©Region Aachen

Telemedizin für die Ukraine

07.06.2022
Erfahren Sie von dem humanitären Telemedizinprojekt, das der ukrainischen Bevölkerung ärztliche Konsultationen ermöglicht. Es wird noch ehrenamtliche Unterstützung gesucht!
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!