18.11.2020

„Dritte Orte“ in der Region Aachen erhalten Förderung

Projekte aus Nettersheim und Mechernich für die Umsetzungsphase bedacht

Das Förderprogramm Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum startet in die Umsetzungsphase: Eine Fachjury hat 26 Projekte aus dem gesamten Land ausgewählt, die jetzt zu „Dritten Orten“ gestaltet werden sollen – darunter zwei aus der Region Aachen!

Die Landesregierung stellt pro Projekt bis zu 450.000 Euro für den Zeitraum 2021-2023 zur Verfügung. Insgesamt stehen rund zehn Millionen Euro für die Umsetzungsphase bereit.

Das Programm „Dritte Orte“ ist in zwei Phasen unterteilt: Seit 2019 sind in einer Konzeptphase bereits 17 Pilotprojekte bei der konzeptionellen Entwicklung der Vorhaben unterstützt worden – darunter das Projekt Haus der Kulturen in Nettersheim. Jetzt geht auch Unterstützung für die Umsetzungsphase nach Nettersheim!

Die Ausschreibung der zweiten Phase richtete sich auch an Projekte, die noch keine Förderung erhalten haben, sodass sich zusätzlich zwölf weitere Projekte qualifiziert haben. Unter anderem darf sich der DODO Bürger- und Kulturverein e.V. aus Mechernich über eine Förderung in der Umsetzungsphase freuen!

Mit dem Förderprogramm will die Landesregierung die Kultur im ländlichen Raum stärken: Die Dritten Orte, die neu oder aus bereits bestehenden kulturellen Einrichtungen entstehen, sollen dazu beitragen, den Zugang zu Kunst, Kultur und kultureller Bildung in allen Landesteilen zu verbessern.

Ansprechpartner*in

Julia Schaadt
Team Kulturbüro
+49 241 9278721-51

Aktuelle Meldungen

©Büro g29

Kultur-Barcamp zu Transformationen im Rheinischen Revier

23.06.2022
Am 9. September findet im ENERGETICON Alsdorf ein Kultur-Barcamp zum Thema "KULTUR. WANDEL. RÄUME. im Rheinischen Revier" statt.
mehr ...

Helmut A. Crous Geschichtspreis 2022

20.06.2022
Auszeichnung für die besten Arbeiten zur Geschichte der Region Aachen. Einsendeschluss: 15. September 2022.
mehr ...

stadt.land.text NRW 2022 – Abschlussveranstaltung

01.06.2022
Erleben Sie unseren stadt.land.text NRW-Regionsschreiber Kadir Özdemir noch dreimal im Juni!
mehr ...

Wieder persönlich für Sie da: Sprechstunde_Kultur@office

29.04.2022
Nach ca. zwei Jahren Pandemie können wir Sie nun wieder persönlich zur Sprechstunde_Kultur in unserem Büro begrüßen. Wir freuen uns, […]
mehr ...

Veranstaltungen

Mai 12
Abgelaufen

Kulturelle Angebote online in Szene setzen

09:00 - 16:00 | | RAZV
Jour Fixe Kultur 2021 mehr
Mai 26
Abgelaufen

Visuelles Storytelling – Entdecken Sie die „Grammatik visueller Sprache“

10:30 - 15:30 | | RAZV
Jour Fixe Kultur 2021 12.05.2021 09:00 mehr
Jun 12
Abgelaufen

Fachtag zur Kultur zwischen Stadt und Land

10:00 - 15:30 | | RAZV
Wie ist die landesweite Kulturförderung strukturiert? Welche Chancen und Herausforderungen gibt es bei Ihnen vor Ort? Wo gibt es Unterstützung? […] mehr
Jun 16
Abgelaufen

PR-Texte, die zünden

09:00 - 16:00 | | RAZV
Jour Fixe Kultur 2021 12.05.2021 09:00 26.05.2021 10:30 mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Corona-Infos für Kulturschaffende

Aktuelle Informationen für Kulturschaffende während der Corona-Pandemie.
mehr ...

RKP - Regionales Kultur Programm NRW

Mit dem RKP – Regionales Kultur Programm fördert das Land NRW kulturelle und kreative Projekte auf der Basis von Vernetzung und Kooperation. Antragsfrist: 30. September d. j. Jahres.
mehr ...
Region Aachen

Forum Kulturelle Bildung der Region Aachen

Gründung des Forums für Kulturelle Bildung der Region Aachen.
mehr ...

Kleine Euregionale Projekte (KEP)

Förderung für kleinere, grenzüberschreitende Projekte zur Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls der Einwohner*innen der Euregio Rhein-Maas.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!