19.12.2022

DMEA 2023 – Connecting Digital Health

 

Die DMEA  findet vom 25. bis 27. April 2023 in den Berliner Messehallen statt. Sie zählt zu Europas wichtigsten Events für Digital Health. Einmal im Jahr treffen sich Expert*innen aus der digitalen Gesundheitswirtschaft drei Tage lang in Berlin. Die DMEA bietet allen Akteuren neben einem umfassenden Marktüberblick vielfältige Möglichkeiten für einen intensiven Austausch, zielgerichtetes Networking und effektive Kundengewinnung. Das umfangreiche Programm, bestehend aus Keynotes, Vorträgen, Panels, Pitches, Diskussionsrunden und Workshops, gibt Einblicke in die Vielfalt der digitalen Gesundheits-IT von morgen.

Sichern Sie sich jetzt noch Ihre Ausstellungsfläche auf der DMEA 2023. Hier finden Sie Alles für Ihre erfolgreiche Messeplanung.

 

Verleihung des jährlichen DMEA-Nachwuchspreises

Auch in diesem Jahr werden auf der DMEA wieder Bachelor- und Masterarbeiten aus den Bereichen Medizininformatik, E-Health, Gesundheits-IT, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Healthcare Management und weiteren Studiengängen prämiert. Bis zum 21. Februar 2023 können sich Studierende mit ihrer Bachelor- oder Masterarbeit für die Teilnahme am DMEA-Nachwuchspreis bewerben.

Die Jury, die sich aus Expert:innen aus Wissenschaft und Industrie zusammensetzt, wird unter allen Einsendungen die Arbeiten auswählen, die in besonderer Weise praktische Ansätze dafür liefern, die Gesundheitsversorgung mittels IT nachhaltig zu verbessern. Dabei sollen möglichst konkrete Methoden, Werkzeuge und Techniken der IT im Gesundheitswesen und deren Anwendung beschrieben werden.

Die Autor:innen der besten fünf Bachelor- und Masterarbeiten dürfen Ihre Arbeiten in einem fünfminütigen Video vorstellen. Anhand der vorangegangenen Jurybewertungen und der Vorträge werden im Anschluss die Sieger:innen gekürt.

Alle Informationen rund um den Nachwuchspreis und das Einreichungsportal finden Sie hier.

Ansprechpartner*in

Martine Kuckartz
Team Gesundheitswirtschaft
+49 (0)241 927 8721-82

Aktuelle Meldungen

© fir - RWTH Aachen

GALA-Abschlusskonferenz

23.07.2024
Am 19. September 2024 findet die Abschlusskonferenz des GALA-Forschungsprojekts in den Räumlichkeiten des FIR e.V. statt.
mehr ...
©jeshoots-com-unsplash

Erleichterter Zugang zur Ausbildung in Pflege- und Gesundheitsfachberufen für Bewerber*innen aus dem Ausland

18.07.2024
Es wurde ein neues Verfahren eingeführt, das Bewerbenden aus dem Ausland den Zugang zur Ausbildung in Gesundheitsfachberufen erleichtert.
mehr ...
© Region Aachen Zweckverband

Erfolgreicher Austausch des „Runden Tisches der Gesundheitswirtschaftsregionen“ in NRW

01.07.2024
Die Gesundheitswirtschaftsregionen Nordrhein-Westfalens traten in den Dialog mit dem Wirtschaftsministerium des Landes.
mehr ...
©alessandro-bianchi-unsplash

MUT – Der Gründungspreis NRW startet in die nächste Runde!

01.07.2024
Reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 4. August 2024 ein und zeigen Sie der Welt Ihre Innovationskraft und Ihr Engagement!
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!