15.10.2021

Region Aachen auf der EXPO REAL 2021

„Internationaler Dreiklang von Lebensart, Flair und Kultur“

Region Aachen auf der EXPO REAL 2021

München, 11.-13. Oktober 2021, mit knapp 1.200 Aussteller*innen aus rund 30 Ländern, über 19.000 Teilnehmer*innen aus über 50 Ländern hat sich die EXPO REAL wieder als Netzwerktreffen der europäischen Immobilienwirtschaft gezeigt. Themen wie Corona, Klimawandel, Digitalisierung standen im Mittelpunkt der Austeller und Fachkonferenzen.

Die Region Aachen zeigte sich wieder mit über 20 Partnern auf dem Gemeinschaftstand der Region. Unter dem Motto: »aachen 1a – drei Länder, ein Standort«. 110 qm groß und leuchtend grün präsentiert sich der Gemeinschaftsstand als beliebter Anlaufpunkt für die Expert*innen und Besucher*innen aus der eigenen Region und darüber hinaus. Wie das Standmotto ist auch das Leben in der Region, es ist bunt und multikulturell.

Quelle: aachen1a

Denn die Region liegt im Herzen Europas und hier in der Euregio Maas-Rhein (EMR), die aus den Provinzen Süd-Limburg (Niederlande), Limburg (Belgien), Lüttich (Belgien), der Deutschsprachigen Gemeinschaft (Ostbelgien) und der Region Aachen (Deutschland) besteht. Hier lebt ein „internationaler Dreiklang von Lebensart, Flair und Kultur“.

Mehr Infos zu aachen1a und ein paar Bilder unter https://1aachen.com/.

Region Aachen auf der EXPO REAL, (vlnr): Iris Poth, Wirtschaftsförderung Kreis Euskirchen; Markus Bau, Region Aachen; Prof. Dr. Christiane Vaeßen, Region Aachen, Ulla Thönnissen, Metropolregion Rheinland (© Patricia C. Lucas)
Stichworte dieses Beitrags:
Euregio Maas-Rhein Veranstaltungen Vernetzung

Ansprechpartner*in

Markus Bau
Leiter Wirtschaft, Raum und Strukturwandel
+49 241 927 8721-75

Aktuelle Meldungen

Hilfen für ukrainische Geflüchtete: Austausch zwischen Beratungsstellen Arbeit und Jobcentern

04.10.2022
Die Beratungsstellen Arbeit und die Jobcenter aus der Region Aachen haben sich über ihre Angebote für ukrainische Geflüchtete ausgetauscht, um die Hilfen miteinander zu vernetzen.
mehr ...
CMI_ Andreas Steindl

Rückblick: Care and Mobility in 2030 - Die Innovationskonferenz für die Region von morgen

04.10.2022
“Care and Mobility im Jahr 2030” – unter diesem Motto fand am 28.09.2022 die Innovationskonferenz für die Region von morgen statt.
mehr ...
© Thomas Stelzmann, Onno Bargfrede, Facundo V. Scalerandi

stadt.land.text NRW 2022 – Zu Gast in Brüssel

29.09.2022
Drei stadt.land.text NRW-Regionsschreiber*innen lesen bei der EU in Brüssel aus ihren Residenz-Texten.
mehr ...

Bildungsscheck-Beratung startet wieder

27.09.2022
Neue Förderphase ist gestartet. Ausgabe von individuellen und betrieblichen Bildungsschecks. Online-Beantragung möglich.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!