17.02.2022

Mut zur Lücke: Workshop „Wirksam hybride Teams führen“

Erfolgreiche Veranstaltung in der Reihe Personal im Fokus – das Forum zur Personalentwicklung

Wie schaffe ich Vertrauen auf Distanz, wie gestalte ich hybride Führung erfolgreich und wie meistere ich Veränderungsprozesse? Fragen, auf die die Teilnehmer*innen des digitalen Workshops Wirksam hybride Teams führen am 17. Februar 2022 umfassend Antwort erhielten.

Eingeladen zu dem Workshop in der Reihe Personal im Fokus – das Forum zur Personalentwicklung hatten die Regionalagentur Region Aachen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mbH.

Trainerin Dagmar Gerigk gab auf der einen Seite praktische Tipps zu Kamera, Beleuchtung und digitalen Tools, die die Teilnehmer*innen live ausprobieren konnten. Auf der anderen Seite wurde das Mindset erörtert, das nötig ist, um Delegieren auf Distanz und vor Ort für alle Beteiligten zum Erfolg zu führen. Ein Schlüsselwort, das wie ein roter Faden durch die Veranstaltung führte: Fehlerkultur. Dagmar Derigk appellierte an den Mut zur Lücke und ermutigte die teilnehmenden Führungskräfte eine konstruktive Fehlerkultur vorzuleben. So könne eine wertschöpfender Rahmen für eigenverantwortliche, starke und kreative Mitarbeiter*innen geschaffen werden.

Die Teilnehmer*innen stammten überwiegend aus der Region und brachten größtenteils Erfahrung im Bereich hybrides Arbeiten mit. In Kleingruppen konnten sie darüber miteinander in Austausch treten. Dabei kam unter anderem die Frage auf, wie Mitarbeiter vor einer Überforderung aufgrund digitalen Arbeitens und Home Office geschützt werden können. Dagmar Gerigk verwies hier auf den Leitsatz „so wenige digitale Tools wie möglich, so viel wie nötig“ und verwies auf die Bedeutung regelmäßiger und offener Kommunikation, um ein Gespür für die Bedürfnisse des Teams zu erhalten.

Hier gibt es weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe Personal im Fokus – das Forum zur Personalentwicklung

 

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Ansprechpartner*in

Katja Elisa Heßeler
Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf
+49 241 927 8721-31

Aktuelle Meldungen

©Region Aachen Zweckverband

Gemeinsam beherzt den Strukturwandel angehen

11.04.2024
„Es gab noch selten so viel Aachen im Bundestag“, lobte Dr. Mark Speich, Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie […]
mehr ...

Beruf & Pflege - mit Vereinbarkeitslösungen Fachkäfte sichern

09.04.2024
Wie Unternehmen pflegende Mitarbeitende unterstützen und auf diese Weise bei der Fachkräftesicherung punkten können, erfahren Sie am 16. Mai 2024 in unserem Workshop.
mehr ...

SAVE THE DATE: NEXT GENERATION – Finde die Förderung, die zu dir passt

09.04.2024
SAVE THE DATE NEXT GENERATION: Finde die Förderung, die zu dir passt Was? Fördermittelberatung mit 15 Expert*innen von 15 Förderprogrammen […]
mehr ...
©iStockphoto.com/scyther5

Förderprogramm „Fit für die Zukunft“

09.04.2024
Die Landesregierung unterstützt mit dem Beratungsangebot Betriebe bei der Transformation hin zu klimaneutralem Wirtschaften.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!