31.05.2021

NRW-Kongress Telemedizin am 24.06.2021

Krise als Katalysator: NRW-Kongress Telemedizin lädt ein zur Diskussion

Die Coronavirus-Pandemie hat der Digitalisierung im Gesundheitswesen einen enormen Schub verpasst. Doch noch gibt es viele offene Handlungsfelder. Der NRW-Kongress Telemedizin findet deshalb unter dem Motto „Krise als Katalysator – Telemedizin in die Praxis bringen“ statt und lässt hochkarätige Experten und Expertinnen aus medizinischer Versorgung, Forschung und Politik zu Wort kommen. In bewährter Kooperation laden die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) und die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH am 24. Juni 2021 online zur gemeinsamen Diskussion. Die Veranstaltung findet aufgrund der Pandemie als kostenfreies Onlineformat statt und bietet ein vielfältiges Programm mit Fachbeiträgen und Diskussionen hochkarätiger Referenten aus der Gesundheitsversorgung. Schwerpunktthemen sind folgende:

• Whitepaper der DGTelemed: Vernetzt (be-)handeln, intersektoral vergüten. (Diskussionsrunde mit VertreterInnen des NRW-Landtags)
• Versorgung braucht Strukturen
• Telemonitoring – Chance für die Versorgung (inkl. der Vorstellung unseres neuen Positionspapiers zum Thema Telemonitoring)

Der NRW-Kongress Telemedizin ist die optimale Plattform zur gemeinsamen Diskussion über telemedizinische Bedarfe und Innovationen in Nordrhein-Westfalen.

Programm und Anmeldung finden Sie unter https://ztg-nrw.de/nrw-kongress-telemedizin/.

Stichworte dieses Beitrags:
Gesundheit Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

Stage Gruppenbild

Rückblick: Care and Mobility Innovation meets digitalHUB Aachen

02.06.2021
Wie Startups, Unternehmen und Institutionen cross-innovativ die Zukunft gestalten Nachbericht „Care and Mobility Innovation meets digitalHUB Aachen – CROSS Edition“ […]
mehr ...

Eine Ausbildung in Teilzeit als Türöffner in die Arbeitswelt

01.06.2021
Anlässlich des Workshops „Chancen durch Teilzeitberufsausbildung & TEP NRW" am 15.06.2021 sprach die Regionalagentur Region Aachen mit Marion Klein-Bojanowski, Projektleiterin KuBIG des Bildungsträgers low-tec Düren.
mehr ...
@ Regionalagentur Region Aachen

Workshop Weiterbildung im Rheinischen Revier

31.05.2021
Wir laden Sie zu einem Zoom-Workshop am 25.06.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr zur beruflichen Weiterbildung in KMU ein.
mehr ...

Innovation & Raum

19.05.2021
Inwiefern können Innovationen zur Neuerfindung der Innenstädte und der Region beitragen? Welche Wechselbeziehungen bestehen zwischen technischen und sozialen Innovationen? Mehr dazu am 1. Juni 2021 um 18.00 Uhr in der Veranstaltung "Innovation und die Neuerfindung von Innenstadt und Region".
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!