25.02.2021 | Pressemitteilung

Jetzt 500 Euro für die Weiterbildung sichern

Regionalagentur Aachen startet Sonderaktionen zur Weiterbildungswoche 2021

 

Die Regionalagentur Aachen unter dem Dach der Region Aachen startet ab Montag, 1. März, zwei Sonderaktionen als Auftakt zur Weiterbildungswoche. Vom 1. bis 5. März bietet die Regionalagentur täglich telefonische Beratung zum Bildungsscheck an. Wer für dieses Jahr eine Weiterbildung für sich oder seine Mitarbeiter*innen plant, erhält mit dem Bildungsscheck bis zu 500 Euro finanzielle Förderung vom Land NRW. Voraussetzung ist ein Beratungsgespräch. „Interessenten können uns eine E-Mail unter regionalagentur@regionaachen.de schreiben. Wir vereinbaren einen Beratungstermin und sie erhalten schnell und unkompliziert ihren Bildungsscheck”, erklärt Dorothea Maaß von der Regionalagentur Aachen. Der Bildungsscheck NRW fördert sowohl Einzelpersonen, die sich unabhängig von ihrer Arbeitsstelle beruflich weiterbilden wollen, als auch Unternehmen, die ihren Mitarbeiter*innen betriebliche Weiterbildungen anbieten. Mehr Informationen unter https://regac.de/bildungsscheck.

Zusätzlich bietet die Regionalagentur Aachen in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Heinsberg am Montag, 1. März, von 15 bis 16 Uhr eine Telefonsprechstunde zur „Beratung zur Beruflichen Entwicklung“ an. Mit dem NRW-Förderprogramm können sich Interessierte kostenlos bis zu neun Stunden durch einen vom Land zertifizierten Coach zu beruflichen Anliegen unterstützen lassen. Telefon: +49 (0)241 927 8721-43. Mehr Informationen https://regac.de/telefonaktion.

Stichworte dieses Beitrags:

Ansprechpartner*in

Dorothea Maaß
Team Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-43

Aktuelle Meldungen

Stadt Aachen_Lilly Buttermann

Rückblick: Routen der Innovation Mobility Edition II

29.06.2022
Die Mobilitäts-Route am 24. Juni des Projekts Care and Mobility Innovation bot spannende Einblicke in die Mobilitätslösungen von morgen.
mehr ...

Projektaufruf Regionale Kulturförderung RKP 2023

23.06.2022
Für das Jahr 2023 stehen wieder Fördermittel des RKP - Regionales Kultur Programm NRW zur Verfügung. Kulturakteur*innen, die eine Idee für ein regionales oder grenzüberschreitendes Kulturprojekt für 2023 haben, können diese dem Kulturbüro der Region Aachen vorstellen.
mehr ...
© Kreis Düren

Pressekonferenz: "Digital Health Innovation #zukunftsrevier"

23.06.2022
Vielversprechende Pläne zur telemedizinischen Vernetzung im Kreis Düren. Eine Blaupause für andere ländliche Räume in Deutschland?
mehr ...

Helmut A. Crous Geschichtspreis 2022

20.06.2022
Auszeichnung für die besten Arbeiten zur Geschichte der Region Aachen. Einsendeschluss: 15. September 2022.
mehr ...

Veranstaltungen

Jun 15
Abgelaufen

Jour Fixe Kultur PRO 2022: Nachhaltigkeit in der Kulturbranche

09:00 - 15:00 | | RAZV
Konkretes Handlungswissen und praktisches Know-How sollen zu ersten nachhaltigen Schritten mit der eigenen Institution ermutigen. mehr
Jun 24
Abgelaufen

Routen der Innovation in Stadt und StädteRegion Aachen

10:00 - 15:00 | | Care and Mobility Innovation
Am 24. Juni geht es im Rahmen des Projektes Care and Mobility Innovation raus in die Region! mehr
Sep 14

Jour Fixe Kultur PRO 2022: Erfolgreich Förderanträge formulieren

10:00 - 16:00 | | RAZV
Neben inhaltlichen und formalen Tipps gibt es praktische Hinweise, die den kreativen Prozess der Antragerstellung einfacher gestalten und die Chancen auf eine Förderung erhöhen. mehr
Okt 15

Jour Fixe Kultur PRO 2022: Praxisworkshop Podcasts

10:00 - 17:00 | | RAZV
Wir erproben in diesem zweitägigen Einsteiger-Workshop die Möglichkeiten, sich mit Audio-Podcasts hörbar zu machen. mehr

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!