09.09.2021

Interessenbekundungen für „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen“

Der Aufruf zur Einreichung von Interessenbekundungen für „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen“ ist vom Arbeitsministerium NRW veröffentlicht worden. Bitte beachten Sie, dass die aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen umfassen:

  • Formblatt zur Interessenbekundung (Anlage 2)
  • Konzept (Anlage 3)

Interessenten, Träger ebenso wie Trägerverbünde, reichen ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 30. September 2021 ein. Die aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sind ausschließlich per E-Mail zu richten an IB-TEP2022@mags.nrw.de.

Fachliche Fragen können per E-Mail an das Referat II A 5, Referat für berufliche Ausbildung gerichtet werden. Referat-IIA5@mags.nrw.de

Fragen zu Verfahrensablauf richten Sie bitte per E-Mail an die Geschäftsstelle der AG Einzelprojekte: AG-Einzelprojekte@mags.nrw.de

Zuwendungsrechtliche Fragen können per E-Mail im Vorfeld an die für Sie zuständige Bezirksregierung gerichtet werden.

Die Veröffentlichung des Aufrufs finden Sie auf den Seiten des MAGS: https://www.mags.nrw/esf-2021-2027-aufrufe

 

Die Regionalagentur Region Aachen bietet per Zoom für Interessierte hierzu am

16. September

von 11:00 – 13:00 Uhr

einen Informationstermin zum TEP-Aufruf an.

Bitte melden Sie sich zu diesem Informationstermin unter regionalagentur@regionaachen.de an.

 

Weitere Informationen und alle Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Stichworte dieses Beitrags:
Interessenbekundung Teilzeitberufsausbildung TEP

Ansprechpartner*in

Katja Elisa Hesseler
Team Regionalagentur Region Aachen
+49 241 927 8721-42

Aktuelle Meldungen

©aerogondo_istockphoto

Ausbildungsprogramm NRW 2022

29.11.2021
Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW hat den Aufruf zum „Ausbildungsprogramm NRW 2022“ am 29.11.2021 veröffentlicht. Interessierte Träger […]
mehr ...

Rückblick: MEDICA 2021

22.11.2021
Die MEDICA in Düsseldorf bot vom 15. bis zum 18. November im Präsenzformat, die Möglichkeit sich über alle Bereiche der Medizintechnik zu informieren.
mehr ...

Fachkräftewandel im Rheinischen Revier – Weibliche Potentiale nutzen

17.11.2021
Die Region Aachen trägt mit der Befragung dazu bei, zukunftssichere Arbeitsplätze zu erhalten und zu schaffen und dabei das weibliche Potential optimal auszuschöpfen.
mehr ...

Es hat gepasst!

11.11.2021
Am Dienstagnachmittag, den 09.11.2021 um 17 Uhr fand zum 12. Mal das Recrutingformat für MINT-Berufe „Wenn`s passt, dann passt`s“ statt. […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!