14.12.2023

Förderprogramm Klinische Evidenz

Seit 2018 fördert das Programm Projekte, die sich mit der Überführung von medizintechnischen Lösungen in die Patientenversorgung beschäftigen.

Das Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen bei der klinischen Validierung ihrer Lösungen zu unterstützen. Dadurch soll die schnelle Überführung von Innovationen in die Versorgung gefördert und das Risiko von Investitionen in Forschung und Entwicklung reduziert werden.

Es geht darum, geeignete Qualifikationen und Methoden für die Validierung von klinischen Prozessen zu etablieren.
Dazu gehört auch die Bewertung von bereits vorhandenen klinischen Daten, wie beispielsweise Ergebnissen von klinischen Studien, um systematische Übersichtsarbeiten zu erstellen. Diese Übersichtsarbeiten sollen dazu dienen, ein optimales Prüfdesign zu konzipieren.
Außerdem soll das Prüfdesign bzw. der Prüfplan erstellt werden, einschließlich einer Machbarkeitsanalyse bei multizentrischen Studien.
Erstellung weiterer relevanter Unterlagen zur Erlangung der behördlichen Genehmigung sowie des Ethikvotums für die klinische Prüfung.

Gefördert werden:

  • Prospektive klinische Studien in Form von Mono- oder Multizenterstudien (explorativ und/oder konfirmatorisch)
  • Etablierung erweiterter Prozesse und Kompetenzen zur Studiendurchführung.

Projektskizzen können bis Mitte 2026 eingereicht werden. Die Einreichung der Skizzen ist jederzeit möglich und an keine Einreichungsfristen gebunden.

Weitere Informationen zum Förderprogramm und zur Skizzeneinreichung finden Sie hier: https://www.projekt-portal-vditz.de/bekanntmachung/medizintechnische-loesungen-in-die-patientenversorgung-ueberfuehren-klinische-evidenz-ohne-verzoegerung-belegen-2018-2024-1

Ansprechpartner*in

Elke Breidenbach
Leiterin Gesundheitswirtschaft
+49 241 927 8721-70

Aktuelle Meldungen

© fir - RWTH Aachen

GALA-Abschlusskonferenz

23.07.2024
Am 19. September 2024 findet die Abschlusskonferenz des GALA-Forschungsprojekts in den Räumlichkeiten des FIR e.V. statt.
mehr ...
©jeshoots-com-unsplash

Erleichterter Zugang zur Ausbildung in Pflege- und Gesundheitsfachberufen für Bewerber*innen aus dem Ausland

18.07.2024
Es wurde ein neues Verfahren eingeführt, das Bewerbenden aus dem Ausland den Zugang zur Ausbildung in Gesundheitsfachberufen erleichtert.
mehr ...

Das Kulturbüro Region Aachen Zweckverband bei der #neuland x atec

08.07.2024
v.l.n.r.: Julia Schaadt, Region Aachen Zweckverband, Magdalena Keus, Wirtschaftsförderung Aachen, Alexander Plitsch, bluebird events, Iris Wilhelmi, digitalHUB Aachen e.V., Julius […]
mehr ...

Ende der Bildungsscheck-Förderung in NRW

04.07.2024
Am 30.06.2024 ist das Förderprogramm Bildungsscheck NRW ausgelaufen. Keine Beantragung mehr möglich.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!