Veranstaltung

Unternehmen im Strukturwandel – Fachkräfte nachhaltig sichern, Perspektiven aufzeigen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Das Rheinische Revier (R.R.) steht mit dem Ausstieg aus der Kohleverstromung vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen. Den damit verbundenen Verlust einer Vielzahl von Arbeitsplätzen gilt es nachhaltig zu begegnen, um Fachkräfte in der Region zu sichern. Bei den Auswirkungen auf die Unternehmen wird oftmals der Blick auf das Potential der weiblichen Fachkräfte außer Acht gelassen.

Die Region Aachen möchte gemeinsam mit Unternehmen die Zukunft im R.R. mitgestalten. Eine Unternehmensumfrage Fachkräftewandel im Rheinischen Revier – Weibliche Potentiale nutzen hat die Bedarfe und Einstellungen von Unternehmen im R.R. bezüglich der weiblichen Erwerbsbeteiligung erfasst. Aus den Ergebnissen wurden Handlungsempfehlungen für die betriebliche Praxis abgeleitet.

Am Dienstag, 22.03.2022 findet von 15:00 – 16:30 Uhr der digitale Workshop Unternehmen im Strukturwandel – Fachkräfte nachhaltig sichern, Perspektiven aufzeigen statt. Nach einer kurzen Präsentation der Ergebnisse, wird in einem Impulsvortrag dargelegt, wie Unternehmen den Strukturwandel aktiv mitgestalten und (weibliche) Fachkräfte nachhaltig sichern.

Programm

15:00 Begrüßung und Präsentation der Umfrageergebnisse Fachkräftewandel im Rheinischen Revier
Prof. Dr. Christiane Vaeßen, Region Aachen Zweckverband

15:15 Impulsvortrag Unternehmen im Strukturwandel – Fachkräfte nachhaltig sichern, Perspektiven aufzeigen
Jasna Rezo-Flanze, Leiterin der Fachkräftesicherung und Detlef Kürten, Leiter Innovation und Technologie, Industrie und Handelskammer zu Köln

16:15 Diskussion und Austausch

Die Teilnahme ist kostenlos!

Diskutieren Sie mit, tauschen Sie sich aus und vernetzen Sie sich in der Region mit anderen Unternehmen!

Wir unterstützen Sie dabei dem Fachkräftewandel erfolgreich zu begegnen!

Anmeldung bis 21.03.2022

Details

22.03.2022 | 15:00 - 16:30

digital via Zoom

Ansprechpartner*in

Birgitt van Megeren
Leiterin Kompetenzzentrum Frau und Beruf
+49 241 927 8721-30

Aktuelle Meldungen

©andrew neel_ unsplash

Mobilitätsstrategie Rheinisches Revier - Onlineumfrage

23.05.2022
Für die Erarbeitung der Mobilitätsstrategie Rheinisches Revier ist Ihre Meinung als Bürger*in gefragt.
mehr ...

Die dritte Einreichungsrunde im Rahmen des Förderprogramms „REVIER.GESTALTEN“ wurde veröffentlicht

25.02.2022
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.Neue Fördergegenstände in dieser Runde sind: Personalisierte Medizin Stärkung der […]
mehr ...

Revierknoten Innovation und Bildung wird wie geplant in Zukunftsagentur integriert

18.01.2022
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.Das Rheinische Revier befindet sich inmitten einer umfangreichen Transformation von […]
mehr ...

Miteinander lernen und Bildungswege verzahnen

17.01.2022
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.Der Revierknoten Innovation und Bildung hat zur virtuellen Fachkonferenz eingeladen […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!