Veranstaltung

Personal im Fokus: Schalten Sie Ihren Flugmodus ON / OFF

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Neue Arbeitsformen und deren Auswirkungen auf die Gesundheit

Die Pandemie hat die Umsetzung neuer Arbeitsformen beschleunigt. Zunehmend gehören hybride Modelle zum Arbeitsalltag. Neben einer Verbesserung der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf bergen diese aber gesundheitliche Risiken. Das betriebliche Gesundheitsmanagement steht somit vor neuen Herausforderungen.  Wie geht es den Beschäftigten mit diesen neuen Arbeitsformen? Die individuelle psychische und physische Gesundheit wird u.a. durch die Arbeitsbedingungen einer Person negativ oder positiv beeinflusst. Dr. Katharina Hoß zeigt in ihrem Workshop ausgewählte Erkenntnisse zu den Auswirkungen neuer Arbeitsformen auf die gesundheitliche Situation von Beschäftigten und gibt Anregungen, wie eine gesundheitsgerechte Gestaltung von Arbeitsbedingungen in der Praxis aussehen kann. Außerdem werden kleine Übungen vorgestellt, die zur Gesunderhaltung heutzutage wichtig sind.

Eine Veranstaltung der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung bietet Ihnen Impulse zum strategischen Personalmanagement.

In Kooperation mit

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung unser Online-Anmeldeformular:

Details

19.10.2022 | 15:00 - 17:00

Digital

Ansprechpartner*in


Aktuelle Meldungen

Führen in Teilzeit: Im Dialog zum Erfolg

18.11.2022
Referentin Johanna Fink zeigt auf, wie alle Beteiligten von Teilzeitmodellen profitieren. Veranstaltung der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung.
mehr ...
(C) Region Aachen

Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf

03.11.2022
Mit neuen und bekannten Gesichtern startet das Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf unter dem Dach der Region Aachen in die Verlängerung. Wir beraten Sie!
mehr ...

Teilzeitausbildung: Auch für Kommunen ein attraktiver Weg

25.10.2022
Im digitalen Workshop „Kommunal in Teilzeit ausbilden" informierten sich über 30 Teilnehmer*innen über die Möglichkeiten der Teilzeitausbildung, gerade in Zeiten des Fachkräftamangels.
mehr ...

FIT für Familie

06.10.2022
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.Gehören Sie schon zur Spitze des Eisbergs oder sind Sie […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!